DER STELLENWERT DES FLIMMERNS von Schweizer,  Yvonne

DER STELLENWERT DES FLIMMERNS

Bewegtbilder in Kunstausstellungen um 1970

Zeitgenössische Ausstellungsdisplays von Bewegtbildern werden seit einigen Jahren zunehmend in den Disziplinen Kunstgeschichte und Filmwissenschaft thematisiert. Wann und auf welche Weise Bewegtbilder erstmals in Kunstausstellungen auftauchten, blieb hingegen unklar. Die Studie rekonstruiert und analysiert historische Aufführungssettings der drei Geschwistermedien Film, Video und Fernsehen. Sie liefert eine erste Kartographie der heterogenen Modelle und der weitverzweigten Diskurse, die von Ausstellungs- und FilmemacherInnen sowie von Kunstscha enden gleichermaßen ausgetragen wurden.
An Displays, die in der BRD entstanden, wie »Exposition of Music. Electronic Television« (1963), »PROSPECT ’71: Projection«, »Projekt ’74« und »documenta 6« (1977) zeigt die Autorin, wie sich der Wandel der Ausstellungsinstitutionen um 1970 positiv auf die Integration von Medientechnologien auswirkte.

€32.00 brutto
> findR *
Produktinformationen

DER STELLENWERT DES FLIMMERNS online kaufen

Die Publikation DER STELLENWERT DES FLIMMERNS - Bewegtbilder in Kunstausstellungen um 1970 von ist bei Edition Metzel, Verlag Silke Schreiber erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Bewegtbilder, Display, documenta 6, Filmwissenschaft, Kunstausstellung, Medientechnologie. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 32 EUR und in Österreich 32.9 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!