Der Weg zum wahren Leben von Willmes,  Peter

Der Weg zum wahren Leben

Gemeinsamkeiten in den Evangelien und den Schriften Senecas. Textauszüge im Vergleich

In annähernd 100 Abschnitten trägt der Band Texte aus den Berichten über Jesus und aus den philosophischen Schriften Senecas zusammen. Jedes Mal zeigt sich eine Entsprechung in der Aussage. Daran wird deutlich: Jesus und Seneca verkündeten zwar nicht dieselbe Lehre, hatten aber vielfach gleiche oder ähnliche Ansichten. Insbesondere stimmen sie in der Auffassung überein, dass das wahre Leben etwas grundlegend anderes ist als das, was man normalerweise als Leben versteht.

Die Feststellung, dass zwei unterschiedliche Lehren in wichtigen Punkten übereinstimmen, kann uns ermutigen, auch sonst über religiöse, philosophische und allgemein „weltanschauliche“ Grenzen hinweg nach Gemeinsamkeiten zu suchen und die erkennbaren Übereinstimmungen in den Mittelpunkt zu stellen. Oft eröffnen sich dadurch neue Möglichkeiten des Verstehens.

Die großen Aufgaben, die vor uns liegen, vor allem in gesellschaftlicher und ökologischer Hinsicht, verlangen die Verständigung und das Zusammenwirken möglichst vieler Menschen, auch solcher mit unterschiedlichen Ansichten. Die Bereitschaft, Gemeinsamkeiten aufzufinden und anzuerkennen, ist eine Voraussetzung dafür.

€5.90 brutto
> findR *
Produktinformationen

Der Weg zum wahren Leben online kaufen

Die Publikation Der Weg zum wahren Leben - Gemeinsamkeiten in den Evangelien und den Schriften Senecas. Textauszüge im Vergleich von ist bei edition senf & salz erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: «Verständigung», Evangelien, Jesus, Seneca, Textauszug, Übereinstimmung, Vergleich. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 5.9 EUR und in Österreich 6.9 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!