Die Herausforderungen der Globalisierung von Dietrich,  Spitta, Häfner,  Gerald, Jorberg,  Thomas, Mackay,  Paul, Rösch,  Ulrich, Werner,  Götz

Die Herausforderungen der Globalisierung

Konzepte und Grundlagen einer solidarischen Wirtschaft

Die 2008 alle etablierten Strukturen mit sich reißende gewaltige Finanzkrise sowie die durch sie bewirkte und weiter andauernde weltweite Wirtschaftskrise sind keineswegs überwunden. Der Glaube, mit den bisherigen Theorien und Maßnahmen die „Talsohle“ überwinden zu können, wird sich über kurz oder lang als Irrtum erweisen. Mit diesen überholten Thesen ist keine dauerhafte Lösung zu erwarten. Vielmehr beweisen diese vernichtenden Krisen, dass ein grundlegender tiefgreifender Paradigmenwechsel in der Wirtschaftswissenschaft und ein erhebliches Umdenken in der Wirtschaftspraxis dringend notwendig sind.Die vorliegenden Beiträge können zu diesem notwendigen Umdenken beitragen. Sie enthalten zukunftsweisende Gedanken und zeigen praktische Ansätze auf, die nicht nur theoretisch aufgenommen werden wollen, sondern auch zu einem praktischen Handeln impulsieren sollen, um allmählich zu einer Änderung unserer bestehenden Verhältnisse beizutragen.

€16.80 brutto
> findR *
Produktinformationen

Die Herausforderungen der Globalisierung online kaufen

Die Publikation Die Herausforderungen der Globalisierung - Konzepte und Grundlagen einer solidarischen Wirtschaft von , , , , , ist bei Info 3 erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Anthroposophie, Selbstverwaltung, Solidarwirtschaft. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 16.8 EUR und in Österreich 17.3 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!