Die Kritik Stirners und die Kritik an Stirner von Barata-Moura,  José, Hansel,  Frank C, Kast,  Bernd, Kramer,  Beate, Psarros,  Nikos, Rukavišnikov,  A B, Schattach,  Claudia, Schuhmann,  Maurice, Senft,  Gerhard, Silva,  José M, Wendland,  Sigurd

Die Kritik Stirners und die Kritik an Stirner

Deutsch-portugiesisches Symposion im Oktober 2008 an der Universidade de Lisboa und am Goethe-Institut Lissabon

Kritik, sagt Stirner, ist ein schneidendes Messer, ein Messer freilich, mit dem er nicht Amok läuft und nicht blindwütig auf alles und jeden einsticht, sondern mit dem er dem, wie er meint, Grundübel der Menschheit zu Leibe rückt, nämlich der Herrschaft fixer Ideen. Für Stirner sind das Gedanken und Vorstellungen, die unausrottbar scheinen und den Einzelnen permanent beherrschen: das Heilige, der Staat, die Tugend, das Recht, die Liebe, Prinzipien, Grundsätze, Wahrheiten, Voraussetzungen usw.

€25.00 brutto
> findR *
Produktinformationen

Die Kritik Stirners und die Kritik an Stirner online kaufen

Die Publikation Die Kritik Stirners und die Kritik an Stirner - Deutsch-portugiesisches Symposion im Oktober 2008 an der Universidade de Lisboa und am Goethe-Institut Lissabon von , , , , , , , , , , ist bei Max-Stirner-Archiv Leipzig / edition unica erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Aristoteles, Proudhon, Pierre-Joseph, Simmel, Georg, Stirner, Max. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 25 EUR und in Österreich 25.7 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!