Die Lust am Guten von Stratmann,  Birgit

Die Lust am Guten

Für eine Ethik des Herzens

Dieses Buch macht Mut. Es ist ein Gegenentwurf zu dem Gefühl von Ohnmacht und Apathie im Zeitalter der Globalisierung – einem Zeitalter, in dem unser aller Leben zutiefst miteinander verknüpft sind. Statt uns abzuschotten oder in Konsum und digitale Ablenkung zu flüchten, gilt es, achtsam zu sein für das, was in uns und um uns herum geschieht, und die Samen des Wohlwollens und der Güte in uns zu pflanzen, zu nähren und entsprechend zu handeln: in unserem persönlichen Alltag sowie auf gesellschaftlicher und politischer Ebene.

Die einzelnen Beiträge regen zum Nachdenken über das Leben an, erzählen Geschichten von Menschen, die neue Wege gehen, die inspirieren, ermutigen und Sinn stiften. Denn nur mit dieser positiven Energie wird es uns gelingen, so zu handeln, dass möglichst viele Menschen die Chance auf ein gutes Leben haben.

€12.99 brutto
> findR *

Die Lust am Guten online kaufen

Die Publikation Die Lust am Guten - Für eine Ethik des Herzens von ist bei Scorpio Verlag erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Achtsamkeit, Andreas Luckner, ARBEITSWELT, arun gandhi, Christa Spannbauer, Christian Felber, Christiane Peltzer, Christoph Quarch, Cornelia Daheim, Dalai Lama, David Steindl-Rast, Efraim Goldschmidt, Emotionen, Ethik, Ethik heute, Freude, Gabi Bott, Globalisierung, Guido Peltzer, Harald Walach, Helle Jensen, Holger Wolff, Ina Schmidt, Jay Garfield, Jehuda Bacon, Konstantin Wecker, Konsum, Matthieu Ricard, Meditation, Michael Feike, Michaela Doepke, Michaela Doeple, Moral, Mut, Mutmacher, Natalie Knapp, Netzwerk, Orientierung, persönliche Entwicklung, Philosophie, Sinn, Sinnstiftung, Stefan Ringstorff, Sylvia Kolk, Tsoknyi Rinpoche, Verena Kast, Vivian Dittmar, Wahrheit, Zuversicht. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 12.99 EUR und in Österreich 13.1 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!