Dienstagsroman [5.5.15] von Klausens,  Edzard

Dienstagsroman [5.5.15]

Romanovelle

In seiner DIENSTAGS-Romanovelle geht dieser Edzard Klausens dem nach und auch bald schon hinterher, was an jenem Tag, jenem 5.5.2015 [5.5.15] passieren könnte und auch teilweise wahr und tatsächlich dann passiert ist. Das Werk verbindet das „Now“ des Jetztseins in der Fiktion mit dem Heute der Realität zu einer seltsamen Geschichte. Da ist Nanni. und dann gibt es auch Bert. Ein Paar. – Beide machen was, er im Chor, sie ist am Museum. Sollte man nicht höher hinaus noch wollen? Könnte da nicht mehr sein, im Leben, wenn man den Dingen konsequent nachgeht? Am 5.5.2015 begonnen. und am 5.5.2015 beendet und in Druck gegeben. Das schafft nur der Schriftsteller der waghalsigen Wagnierung in aller Verbundenheit. Jegliches, was da stimmig sei, kann im Richtigen absurd gewesen sein, ist aber so oder doch dann ganz anders passiert. Bert kann vieles, Nanni aber auch. Dazu Tine und Willmann. Hubert Klöth. Die „Jazzsingers“ sind dabei. Wird Nanni ihre Überraschung heute, am Dienstag, noch erleben?

€10.00 brutto
> findR *
Produktinformationen

Dienstagsroman [5.5.15] online kaufen

Die Publikation Dienstagsroman [5.5.15] - Romanovelle von ist bei Books on Demand erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: 5.5.2015, Bahnstreik, GDL, Kuratorin, Museum. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 10 EUR und in Österreich 10.3 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!