Elster-Saale-Kanal von Achtner,  Denis

Elster-Saale-Kanal

Vom Karl-Heine-Kanal über den Linenauer Hafen bis zur Schleuse in Wüsteneutzsch

Dieser Band der ‚Böhlitzer Hefte‘ beschäftigt sich mit der Entstehungsgeschichte des ‚Elster-Saale-Kanals‘ – von den ersten Planungen im 18. Jahrhundert über den Bau des ‚Karl-Heine-Kanals‘ und den ersten Arbeiten am ‚Elster-Saale-Kanal‘ bis zur deren Einstellung im Verlauf des Zweiten Weltkrieges. Erfahren Sie außerdem Wissenswertes über den Kanal zu DDR-Zeiten sowie über Planungen in der Nachwendezeit. Aktuell möchte die Stadt Leipzig den ‚Elster-Saale-Kanal‘ in das Konzept ‚Wasserstadt Leipzig‘ bzw. ‚Neuseenland‘ einbinden. Erfahren Sie auch hierüber mehr und sehen Sie eine Auswahl von historischen Bildern vom Bau des Kanals aus dem Fotoalbum des Bauingenieurs A. Dockhorn und aktuelle Fotos vom heutigen Zustand des ‚Elster-Saale-Kanals‘.

Dieser dritten Auflage wurden über 70 historische Fotos vom Bau des „Elster-Saale-Kanals“ hinzugefügt. Zudem werden aktuelle Projekte – die Anbindung des „Karl-Heine-Kanals“ an den Lindenauer Hafen sowie der Stadthafen Leipzig – in Wort und Bild vorgestellt.

€8.90 brutto
> findR *
Produktinformationen

Elster-Saale-Kanal online kaufen

Die Publikation Elster-Saale-Kanal - Vom Karl-Heine-Kanal über den Linenauer Hafen bis zur Schleuse in Wüsteneutzsch von ist bei Creativ Werbeagentur Kolb erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Böhlitzer Hefte, Creativ Werbeagentur Kolb GmbH, Denis Achtner, Elster-Saale-Kanal, Karl Heine, Karl-Heine-Kanal, Kreypau, Leipzig, Lindenauer Hafen, Saale-Elster-Kanal, Saale-Leipzig-Kanal, Stadthafen, Wüsteneutzsch. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 8.9 EUR und in Österreich 9.2 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!