Endymion von Keck,  Tomas A, Königin Christina von Schweden, Maeger,  Annemarie

Endymion

Ein Hirtengedicht

Zwei Jahre vor ihrem Tode verfasste die Königin Christina von Schweden den Entwurf zu dem Theaterstück „Endymion“, einem Schlüssel-Mythos zu ihrem Leben und ihrer großen Liebe. In diesem Hirtengedicht verliebt sich die Göttin Cynthia (Selene/Artemis/Diana), von Amors Pfeil getroffen, in den schönen Hirten Endymion, der nach der Sage mit ewigem Schlaf und ewiger Jugendfrische beschenkt wurde. Sie starb 1689, bevor es zu der geplanten musikalischen Uraufführung kam.

Anhang: Briefe der Königin Christina von Schweden an den Kardinal Dezio Azzolini

€14.50 brutto
> findR *
Produktinformationen

Endymion online kaufen

Die Publikation Endymion - Ein Hirtengedicht von , , ist bei Maeger, A erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Azzolini, Briefe, Christina, Cynthia, Dezio Azzolini, Endymion, Hirtengedicht, italienische Poesie 17. Jhdt., Kardinal Azzolini, Königin Christina von Schweden, Literatur 17. Jhdt., Schäferspiele, Schweden. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 14.5 EUR und in Österreich 15 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!