Erlesene Jahre

Erlesene Jahre

Begegnungen − Erfahrungen − Inszenierungen

Claus Helmut Drese lässt uns in sein literarisches Museum blicken. Er erzählt von vielen Begegnungen mit Autoren und Komponisten, Dirigenten und Regisseuren, mit denen er über lange Jahre Kontakt pflegte.
Aus der Fülle der Autoren sollen hier die Philosophen Theodor W. Adorno, Hans- Georg Gadamer, Karl Popper genannt werden. Als Dramatiker ragen heraus: Bertolt Brecht, Friedrich Dürrenmatt, Max Frisch. Unter den Komponisten waren für ihn besonders wichtig: Paul Hindemith, Ernst Krenek, Leonard Bernstein. Im Welttheater spielen Dirigenten wie Herbert von Karajan, Nikolaus Harnoncourt und Claudio Abbado eine wichtige Rolle, daneben Regisseure wie Erwin Piscator, Jean-Pierre Ponnelle, Götz Friedrich. Beliebte Sängerinnen und Sänger wie Lucia Popp, Margaret Price, Hildegard Behrens und José Carreras, Plácido Domingo, Luciano Pavarotti dürfen nicht vergessen werden.
Besonders beeindruckend an Dreses ‚Erlesenen Jahren‘ sind die Schilderungen seiner privaten Begegnungen mit Personen der Zeitgeschichte und persönliche Erlebnisse wie bei seinen Besuchen in Griechenland, die Schilderungen der Studienzeit, sein erstes Theatererlebnis und der Bombenterror des Zweiten Weltkrieges.
Wie ein roter Faden ziehen sich auch Gedanken zum Holocaust durch dieses Buch. Drese schreibt mitreißend, eindringlich und philosophisch untermauert und setzt das Gelesene immer wieder in Bezug zur Gegenwart, um für eine humanere Welt und für mehr Toleranz unter den Menschen zu plädieren.
Claus Helmut Dreses Buch ist sein Dank für ein fruchtbares, künstlerisch und geistig erfülltes Leben. Und den Leser regt es zum Reflektieren an. Eigene Leseerfahrungen werden erinnert und in Bezug gesetzt zu den zeitgeschichtlichen Überlegungen des überzeugten Theatermannes Claus Helmut Drese.

€24.80 brutto
> findR *
Produktinformationen

Erlesene Jahre online kaufen

Die Publikation Erlesene Jahre - Begegnungen − Erfahrungen − Inszenierungen von ist bei Dittrich erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Athen, Heidelberg, Koeln, Mannheim, Marburg, Megaro Musikis, Oper, Osnabrück, Theater, Wien, Wiesbaden, Zuerich. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 24.8 EUR und in Österreich 25.5 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!