Für die Heimat kein Opfer zu schwer von Golowitsch,  Hemut, Hartung,  Dr. Erhard, Hosp,  Dr Bruno, Kienesberger,  Peter, Mitterhofer,  Sepp

Für die Heimat kein Opfer zu schwer

Folter - Tod - Erniedrigung Südtirol 1961 -1969 2. erweiterte Auflage

Diese sensationelle Dokumentation schildert das Schicksal der Südtiroler Freiheitskämpfer, die in den 1960er Jahren durch ihre Anschläge das Schicksal Südtirols zum Besseren gewendet hatten und-in die Hand der Carabinieri geraten-Schreckliches durchmachen mußten. Erstmals werden die Folterberichte in ihrer Originalfassung wiedergegeben, darunter auch Briefe von Sepp Kerschbaumer, dem charismatischen Anführer der Erhebung. Bisher geheimgehaltene Dokumente belegen, daß die offizielle Politik auf österreichischer und Südtiroler Seite Folterbriefe unterdrückt hatte, um sie für politische Tauschgeschäfte verwenden zu können.

€28.50 brutto
> findR *
Produktinformationen

Für die Heimat kein Opfer zu schwer online kaufen

Die Publikation Für die Heimat kein Opfer zu schwer - Folter - Tod - Erniedrigung Südtirol 1961 -1969 2. erweiterte Auflage von , , , , ist bei Edition Südtiroler Zeitgeschichte, Kienesberger, E erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Carabinieri, Folter, Freiheitskampf, Italien, Kerschbaumer Sepp, oesterreich, Südtiroler Freiheitskampf, Suedtirol, Tirol. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 28.5 EUR und in Österreich 29.3 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!