Geschichte der Baiern von Freund,  Stephan

Geschichte der Baiern

Die Bajuwaren bildeten sich als Volk in der Zeit der Ethnogenesen (sog. Völkerwanderungszeit). Bezeugt sind die ersten Baiern bei Augsburg und an der Donau zwischen Regensburg und Straubing. Die Einzelheiten des Stammesbildungsprozesses sind aufgrund einer dünnen Quellenbasis allerdings kaum zu erkennen. Seit der Mitte des 6. Jahrhunderts stellte die mächtige Familie der Agilolfinger die Herzöge der Baiern. Mit dem Sturz Tassilos III., des letzten agilolfingischen Herzogs, durch Karl den Großen verlor Baiern im Jahre 788 seine Eigenständigkeit und wurde zu einem Teil des Frankenreichs. Das Buch schildert diese für das Selbstverständnis der Baiern wichtige Zeit und berichtet auf dem Stand der neuesten Forschung über ihre Herkunft, ihr gesellschaftliches, wirtschaftliches und soziales Leben im frühen Mittelalter.

€28.00 brutto
> findR *
Produktinformationen

Geschichte der Baiern online kaufen

Die Publikation Geschichte der Baiern von ist bei Kohlhammer erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Baiern, Bajuwaren, Ethnogenesen, Germanen, Völkerwanderung. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 28 EUR und in Österreich 28.8 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!