Geschichte der Isar in München von Hafner,  Karl, Huber,  Marcel, Junge,  Matthias, Michael,  Stephan, Monatzeder,  Hep, Nebl,  Adele, Rädlinger,  Christine

Geschichte der Isar in München

Herausgegeben vom Stadtarchiv München

Museumsinsel und Flaucher sind jeder Münchnerin und jedem Münchner ein Begriff. Nur Wenigen dagegen dürfte bekannt sein, dass die Isarinseln und die so naturnah erscheinende Flaucheranlage keine typischen Merkmale eines alpinen Wildflusses sind, sondern das Ergebnis umfangreicher Baumaßnahmen. Diese und andere Veränderungen am Flussbett wurden seit der Stadtgründung von Wasserbauspezialisten durchgeführt, um den Fluss als Wasserstraße und Energielieferant nutzbar
zu machen, aber auch um die Stadtbewohner vor Hochwasser zu bewahren.
Die Maßnahmen zugunsten der wirtschaftlichen Entwicklung Münchens führten schließlich zu einem kanalisierten und kaum mehr zugänglichen Isarbett.
Mit dem Rückgang ihrer wirtschaftlichen Bedeutung und der zunehmenden Inbesitznahme der Isar als Erholungsraum konnte nun eine erneute Umgestaltung in Angriff genommen werden.
Die Fertigstellung der Arbeiten zur Renaturierung der Isar im August 2011 bietet nun Anlass für eine Rückschau auf die Bemühungen der Münchner um „ihre“ Isar.

€38.50 brutto
> findR *
Produktinformationen

Geschichte der Isar in München online kaufen

Die Publikation Geschichte der Isar in München - Herausgegeben vom Stadtarchiv München von , , , , , , ist bei Schiermeier, Franz erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Flussbau, Hochwasser, Isar, Muenchen, renaturierung, Wasserbau. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 38.5 EUR und in Österreich 39.6 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!