Gewerkschafter und Europäer von Guggemos,  Michael, Hoffmann,  Reiner

Gewerkschafter und Europäer

Ein Lesebuch zum 100. Geburtstag von Heinz Oskar Vetter

Am 21. Oktober 2017 wäre Heinz Oskar Vetter 100 Jahre alt geworden. Dieses Lesebuch will an den engagierten Gewerkschafter und Europäer erinnern.
13 Jahre lang, von 1969 bis 1982, war Heinz Oskar Vetter (1917 – 1990) Vorsitzender des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB). Seine Amtszeit fiel in bewegte Zeiten, in eine Phase des gesellschaftlichen Aufbruchs. Ob Mitbestimmung, Einheitsgewerkschaft, europäische Integration oder Flüchtlingspolitik – die politischen Schwerpunkte Heinz Oskar Vetters sind bis heute hoch aktuell. „Die alten Herausforderungen sind auch die neuen“, beschreibt es der DGB-Vorsitzende Reiner Hoffmann in seinem Beitrag.
Weggefährten und Zeitgenossen Heinz Oskar Vetters, Prominente aus Politik, Wissenschaft und Gewerkschaften beleuchten in diesem Lesebuch aus unterschiedlichen Perspektiven die vielen Facetten, die Vetters Leben ausmachten. Sie beschreiben den gesellschaftlichen, kulturellen und politischen Hintergrund, vor dem Heinz Oskar Vetter handelte.

€12.80 brutto
> findR *
Produktinformationen

Gewerkschafter und Europäer online kaufen

Die Publikation Gewerkschafter und Europäer - Ein Lesebuch zum 100. Geburtstag von Heinz Oskar Vetter von , ist bei Graewis Verlag erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Detlef Hensche, Deutscher Gewerkschaftsbund, DGB, Einheitsgewerkschaft, Europa, Flüchtlingspolitik, Friedhelm Farthmann, Geschichte, Gewerkschaft, Gewerkschaftsgeschichte, Hans Böckler Stiftung, Heinz Oskar Vetter, Helga Grebing, Hermann Rappe, Integration, Michael Guggemos, Mitbestimmung, Norbert Blüm, Personengeschichte, Reiner Hoffmann, Rudolf Dreßler, Wilhelm Kaltenborn. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 12.8 EUR und in Österreich 13.2 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!