Gründe zu lächeln von Drathen,  Doris von, Gerz,  Esther, Gerz,  Jochen, Hoffmann,  Detlef, Jussen,  Bernhard, Kittsteiner,  Heinz D

Gründe zu lächeln

Das Göttinger Fragment

Esther und Jochen Gerz’ Reaktion auf eine Einladung des Göttinger Max-Planck-Instituts für Geschichte erwies sich als Zündstoff für Diskussionen: Zum Auftakt der Gesprächsreihe ‚Von der künstlerischen Produktion der Geschichte‘ lieferten sie das interaktive Projekt ‚Gründe zu lächeln‘. Jene, die daran teilnehmen wollten, wurden aufgefordert, sich einer Sache zu erinnern, die ein Lächeln hervorruft, sich im Moment des Lächelns fotografieren zu lassen und den unentwickelten Film an Esther und Jochen Gerz zu senden. ‚Die Empörung, mit der einige Historiker das Ansinnen von sich wiesen, ist bezeichnend. Ein deutscher Historiker am Endes des 20. Jahrhunderts habe, heißt es, keine Gründe zu lächeln.‘ (FAZ)
Das Göttinger Fragment ist Teil eines Gesamtprojekts, das Esther und Jochen Gerz auf Lebenszeit verfolgen wollen.

Der Band enthält den erstmaligen Abdruck aus der Arbeit ‚Gründe zu lächeln‘ und wird ergänzt durch Beiträge von Doris von Drathen, Jochen Gerz, Detlef Hoffmann und Bernhard Jussen.

€17.00 brutto
> findR *
Bücher zum Thema
Produktinformationen

Gründe zu lächeln online kaufen

Die Publikation Gründe zu lächeln - Das Göttinger Fragment von , , , , , ist bei Wallstein erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: . Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 17 EUR und in Österreich 17.5 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!