Hands up Nazi Boy! von Heinz,  Karl Friedrich

Hands up Nazi Boy!

Aus Spiel wird Ernst für einen Jungen im Zweiten Weltkrieg

n diesem Buch beschreibe ich den Verlauf meiner Jugend im ‚Dritten Reich‘.
Das Buch beginnt mit der Einschulung 1934 und endet mit der Rückkehr aus der Kriegsgefangenschaft im Juli 1948. Berichtet wird über mein Leben als Schüler, Hitlerjunge, Arbeitsmann, Fallschirmjäger, Frontsoldat und über die Gefangennahme durch die amerikanischen Truppen am 26. Dezember 1944. Ausführlich gehe ich auf mein Leben und das meiner Kameraden als Kriegsgefangener in Amerika und in England ein.
Das Interesse über diese Zeit mehr zu erfahren ist nun größer als in den ersten Jahrzehnten nach dem Krieg. Aus diesem Grund habe ich dieses Buch geschrieben, um authentisch zu informieren. Ich versuche die Zeit so zu schildern, wie ich sie damals erlebte und noch heute in Erinnerung habe. Insbesondere über die Zeit während des Zweiten Weltkriegs und der Kriegsgefangenschaft. Dabei halfen mir viele Fotos, Erinnerungsstücke, Korrespondenz mit englischen Familien, Besuche in England und Amerika. Obwohl sich in den letzten Jahrzehnten vieles in den Ardennen geändert hat, konnte ich den Verlauf des Kampfeinsatzes anlässlich von Reisen in dieses Gebiet und Wehrmachtsberichten nachvollziehen. Des Weiteren halfen mir Gespräche mit meinen Eltern, meinem Bruder und Freunden, den Verlauf der Vorkriegs – und der Kriegszeit nach bestem Wissen und Gewissen zu schildern.

€27.50 brutto
> findR *
Produktinformationen

Hands up Nazi Boy! online kaufen

Die Publikation Hands up Nazi Boy! - Aus Spiel wird Ernst für einen Jungen im Zweiten Weltkrieg von ist bei Books on Demand erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: 1934 bis 1948, Ardennenoffensive, Nazi Boy, POW in GB, USA-POW. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 27.5 EUR und in Österreich 28.3 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!