Hope – Adoption in Haiti von Schumann,  Thomas

Hope – Adoption in Haiti

Ein Vater erzählt

Eine sehr persönliche Erzählung über das Adoptionsverfahren in Haiti und die Herausforderungen als multikulturelle Familie in Deutschland zu leben.

„Hope“ ist der Fortsetzungsroman zum Buch „Faith – Adoption in Kenia“.

Wo „Faith“ mit der Rückkehr der Familie nach Deutschland endet, setzt der Roman „Hope“ ein: Er erzählt, wie es sich anfühlt, als Familie mit einem schwarzen und weißen Kind in Deutschland zu leben. Es erzählt von der Auseinandersetzung mit Rassismus und der Bürokratie. Und von der Adoption eines weiteren Kindes aus einem anderen Land: Haiti. Dem Land, das zu den ärmsten Ländern der Welt gehört.

Ein mutiges und authentisches Buch, das die gegenwärtige Adoptionspolitik des Auswärtigen Amtes, der UNICEF und des Den Haager Adoptionsübereinkommensgesetzes in Frage stellt.

€9.99 brutto
> findR *
Bücher zum Thema
Produktinformationen

Hope - Adoption in Haiti online kaufen

Die Publikation Hope - Adoption in Haiti - Ein Vater erzählt von ist bei Books on Demand erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: . Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 9.99 EUR und in Österreich 10.3 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!