Innovationskooperationen von Stadtwerken von Lütjen,  Heiner, Nuske,  Timo, Tietze,  Frank

Innovationskooperationen von Stadtwerken

Eine empirische Untersuchung von Treibern und Barrieren

Die zunehmende Liberalisierung und Deregulierung der Energiewirtschaft sowie die beschlossene Energiewende bewirken bei den deutschen Stadtwerken ein neues Marktumfeld mit neuen Rahmen- und Wettbewerbsbedingungen und stellt sie damit vor neue Herausforderungen, die häufig nur im Verbund zu lösen sind.
Innovationskooperationen können dabei ein wesentlicher Baustein sein, um gleichzeitig den kommunalwirtschaftlichen Zielen und Ansprüchen des Marktes gerecht zu werden.
Die vorliegende Untersuchung greift die Thematik auf, in dem die zunehmende Bedeutung von Innovationen für Stadtwerke dargestellt, gleichzeitig jedoch die Kernkompetenz der regionalen Verbundenheit nicht vernachlässigt wird.
In der empirischen Erhebung, die in Zusammenarbeit zwischen 67rockwell Consulting GmbH und dem Instituts für Innovationsforschung der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel durchgeführt wurde, wurden zwischen August und Oktober 2013 bundesweit 80 Stadtwerke über ihre bisherigen Erfahrungen sowie die Treiber und Barrieren von Innovationskooperationen befragt. Die Ergebnisse dieser Studie bieten dem Leser darüber hinaus wertvolle Anregungen und Hinweise zur Identifizierung von entsprechenden Maßnahmen bei der gemeinsamen Innovationsentwicklung.

Das Buch richtet sich insbesondere an die Führungs- und Fachkräfte in der kommunalen Energiewirtschaft, an Unternehmensberatungen als auch an Studenten der Wirtschaftswissenschaften.

€24.95 brutto
> findR *
Bücher zum Thema
Produktinformationen

Innovationskooperationen von Stadtwerken online kaufen

Die Publikation Innovationskooperationen von Stadtwerken - Eine empirische Untersuchung von Treibern und Barrieren von , , ist bei Books on Demand erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: . Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 24.95 EUR und in Österreich 25.7 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!