Jedermann – Das Spiel vom Sterben des reichen Mannes von Becker,  Ben, Hoffmannsthal,  Hugo von, Jordan,  Peter, Minichmayr,  Birgit, Ofczarek,  Nicholas, Rath,  Elisabeth, Stückl,  Christian

Jedermann – Das Spiel vom Sterben des reichen Mannes

Salzburger Festspiele 2010

Zum 90-Jahr-Jubiläum hat Christian Stückl in seiner Jedermann-Inszenierung ein weitgehend neues Ensemble eingesetzt und mit Nicholas Ofczarek, dem jüngsten Jedermann seiner Geschichte, den Weg bereitet. Als charmant-ironische Buhlschaft agiert die vielumjubelte Birgit Minichmayr. Schon beim ersten Auftritt auf dem Domplatz ist klar: Der verjüngte Jedermann ist ganz anders als der von Simonischek, der von 2002 – 2009 den Jedermann verkörperte. Er ist weltlicher und zeigt einen Geschäftsmann mit der keineswegs unaktuellen Lebenseinstellung, dass Geld mit Macht gleichzusetzen sei.

€24.95 brutto
> findR *
Produktinformationen

Jedermann – Das Spiel vom Sterben des reichen Mannes online kaufen

Die Publikation Jedermann – Das Spiel vom Sterben des reichen Mannes - Salzburger Festspiele 2010 von , , , , , , ist bei Arthaus Musik erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Ben Becker, Birgit Minichmayr, Hugo von Hofmannsthal, Jedermann, Nicholas Ofczarek, Salzburger Festspiele, Theater. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 24.95 EUR und in Österreich 25.2 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!