Kältewüste von Barf,  E.

Kältewüste

Was passiert mit einem Menschen, wenn die eigene Welt nicht mehr in die Wörter passt? Gesetzt den Fall, dass die Sprache des persönlichen Wahnsinns trotzdem allgemein verständlich scheint und hinter der alltäglichen Verzweiflung Glück steckte, wäre das der Weg in das Andere – meine Kältewüste.

„Kältewüste“ ist eine direkte und persönliche Auseinandersetzung mit dem Erleben und Selbsterleben von Einsamkeit, Sinnverlust, Verwirrung und Befremdung, aber auch von Liebe, Freude, Trotz und Befreiung in dieser Gesellschaft des 21. Jahrhunderts.

Waren die Gedichte anfangs ein Mittel zur Verarbeitung scheinbar überwältigender Leere und Fülle, zu privat, um sie einer Öffentlichkeit auszusetzen, stellen sie nun einen Blick in die Gedanken und Emotionen eines Anderen, eines möglichen Gegenübers dar, der manchmal nichts hat und alles will, nichts hat und nichts mehr will, alles hat und alles will, nicht will, was er hat, nicht will, wovon immer geredet wird, nicht reden will, weil da nichts ist, sich nicht zufrieden gibt mit all dem Gerede und Halt findet im Nichts.

E. Barf, geboren am 23. April 1981 in Hannover, in der Nähe aufgewachsen, studiert derzeit Sozialwissenschaften an der Universität Hannover. „Kältewüste“ ist die erste Veröffentlichung von Gedichten, die im Zeitraum von 1999-2006 entstanden sind.

€18.80 brutto
> findR *
Bücher zum Thema
Produktinformationen

Kältewüste online kaufen

Die Publikation Kältewüste von ist bei Books on Demand erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: . Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 18.8 EUR und in Österreich 19.4 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!