Karl Beer 1886-1968 von Gutschow,  Niels, Herrle,  Peter

Karl Beer 1886-1968

Detaillierte Monographie über den am 16. Mai 1886 in Ulm geborenen Architekten Karl Beer, der in Stuttgart zahlreiche Wohnungsbauprojekte geplant hat. Mit der Gründung des Bau- und Heimstättenvereins (1924) entstanden im Rahmen des genossenschaftlichen Wohnungsbaus die Siedlung Schönblick (1925–29), das Höhenrestaurant Schönblick (1927–29), die Siedlung am Westbahnhof (1928–30), die Siedlung an der Wagenburgstraße (1928–30), die Siedlung an der Brenzstraße (1929–30) und die Landstadtsiedlung Silberwald. Der Anhang der Monographie dokumentiert sämtliche Objekte, die Beer im Raum Stuttgart geplant hat und ist damit für Architekten und alle an der Stadtgeschichte der Landeshauptstadt Interessierten ein hilfreicher Begleiter. Karl Beer emigrierte 1935 nach Zürich und arbeitete bis zu seinem Tod am 17. November 1965 in der Schweiz.

€19.50 brutto
> findR *
Produktinformationen

Karl Beer 1886-1968 online kaufen

Die Publikation Karl Beer 1886-1968 von , ist bei Krämer, Karl Stgt erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Ansicht, Architektur, Auf der Kanzel, Baugenossenschaft, Baugeschichte, Dokumente, Erste Weltkrieg, Expressionismus, Falterau, Gaisburg, Gartenstadt, Grundriss, Heimstätte, Kolonie, Lageplan, Lebenslauf, Mietwohnung, Monografie, REICHSGESETZBLATT, Schmuckform, Schönbllick, Siedlung, Stuttgart, tür, Verwaltungsbau, Weißenhof, Wiederaufbau, Wohnungsbau, Zeilenbau, Zürich. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 19.5 EUR und in Österreich 20.1 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!