Kriegsenden in europäischen Heimaten

Kriegsenden in europäischen Heimaten

Bracknell - Jülich - Leverkusen - Ljubljana - Racibórz - Schwedt - Villeneuve d'Ascq

Das Projekt „Der erste Weltkrieg – Euphorie und Neuanfang – Entwicklungen und Wahrnehmungen in europäischen Städten 1914 und 1918“ will mit seinen kommunalen Blickwinkeln und abseits vom konkreten Kriegsgeschehen neue
Perspektiven auf die Bedeutung des Ersten Weltkriegs für Europa und seine Menschen bieten. An dem Projekt beteilig(t)en sich im Zeitraum 2013 bis 2019 Partner aus Bracknell, Jülich, Haubourdin, Leverkusen, Ljubljana, Ratibor, Schwedt und Villeneuve d’Ascq. Der Erste Weltkrieg wurde aus den verschiedensten Blickwinkeln, oft jedoch auch bezogen auf den eigentlichen Frontverlauf und die dortigen Entwicklungen, betrachtet. Die unterschiedlichen Fragestellungen, die im Rahmen des Projektes bearbeitet, erforscht und präsentiert wurden und werden, haben aber eine besondere, die
lokale Perspektive. Die Publikation dokumentiert die Texte und Abbildungen der das Projekt abschließenden Ausstellung „Kriegsenden in europäischen Heimaten“, die vom 8.9.2018 bis zum 10.2.2019 in der Villa Römer – Haus der Stadtgeschichte Leverkusen gezeigt wird.

€9.80 brutto
> findR *
Produktinformationen

Kriegsenden in europäischen Heimaten online kaufen

Die Publikation Kriegsenden in europäischen Heimaten - Bracknell - Jülich - Leverkusen - Ljubljana - Racibórz - Schwedt - Villeneuve d'Ascq von ist bei Jülicher Geschichtsverein erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Erster Weltkrieg, Heimatfront, Militärgeschichte. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 9.8 EUR und in Österreich 10.1 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!