LeberwurstLiebe von Hoffe,  Frank, Pfaff,  Werner

LeberwurstLiebe

Penetrante Varianten banaler Leidenschaften in schwäbischer Mundart

Derb und herzhaft „Ufrichtig und gradraus, / guetmütig bis dort naus, /wenn’s sein muss, au saugrob, / des isch der Schwob.“ So, wie der Heimatdichter August Reiff seine Landsleute schon vor über 50 Jahren beschrieben hat, so ist auch der Ellwanger Autor Werner Pfaff. In seinen manchmal derben, oft verschlagenen und meist sehr komischen Gedichten, gibt er sich bhäb, saubatzig und tüftelig. Mit seiner urschwäbischen Gnitzheit kokettiert er aber nicht etwa, sondern suhlt sich auf brutalste Art und Weise darin. Das mag manchem zu handgreiflich sein – allein die Leberwurst-Liebe, die eigentlich eine handfeste Fixierung ist, nimmt groteske Züge an. Gesagt sei aber: Der Mann ist ein Schelm. Nur seine Frau ist zu bedauern. Denn die kommt hier gar nicht gut weg.
Frank Hoffe aus Stuttgart illustrierte das Büchlein auf gestesverwandte Weise mit Esprit und Gags in seinen Bildern.

€9.80 brutto
> findR *
Produktinformationen

LeberwurstLiebe online kaufen

Die Publikation LeberwurstLiebe - Penetrante Varianten banaler Leidenschaften in schwäbischer Mundart von , ist bei Opferkuch GmbH, Verlag erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Mundartgedichte, Schwaben, Schwäbische Mundart, Schwäbische Satire. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 9.8 EUR und in Österreich 10.1 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!