Liegen wird senkrecht von Hobschar,  Elseff

Liegen wird senkrecht

in dem vorliegenden Werk wird die entrückte Lebensgeschichte eines verschrobenen und morbiden Adelsgeschlechtes dargelegt. sechs Halbgeschwister stehen zueinander in der Beziehung von drei Liebespaaren. hierbei handelt es sich jedoch um eine Ersatzfamilie, denn wahrhaftig existieren alle lediglich in der Fantasie eines einzelnen, der sich damit etwas erschaffen hat, das unversehens ein Eigenleben entwickelt, bis es sich seiner bemächtigt und auch ihn selbst zur Traumgestalt macht.

. rasend haben Leiden ihn altern lassen, als er nach einer langen und schweren Zeit heim zu den anderen kommt, die ihn mit viel Liebe empfangen und wiederaufzurichten versuchen. durch Freude findet er aber nicht mehr ins Leben zurück, sondern ihn führt auch diese davon weg. zu einem fatalen und prekären Beispiel dafür wird die leidenschaftliche Hinwendung zu seiner mißratenen Schwester, die er über die Maßen begehrt, obwohl sie behindert und verunstaltet ist. zuletzt wird sogar das Glück als solches zu einer aufzehrenden und eschatologischen Erfahrung, denn es ist nicht länger an die Welt gebunden, sondern besteht zuallererst im Vergehen und Zerstören derselben. darüber hinaus ergreift ihn der paramilitärische Drill seines von ihm bewunderten Bruders, und unter dem überwältigenden Eindruck von dessen soldatischer und ritueller Lebensweise probiert er vergebens, diese zu übernehmen und sich ihm anzugleichen, was in tiefschürfende Selbstpeinigung und einen demoralisierenden Leidensdruck ausartet. innerlich ist er zerrissen und gerät alsbald in einen drastischen Konflikt mit sich selbst, der ihn einerseits resignieren, aber im Sinne einer vollendeten Katharsis auch duldsam und bußfertig werden läßt, bis er sich allmählich aufgibt und seiner lähmenden Schwäche zunehmend erliegt. fortan ist die unumschränkte Einwilligung in den eigenen Untergang gleichbedeutend mit einer packenden Apotheose der totalen Nichtexistenz, und das überwundene Dasein wird zum gemächlichen Umkreisen und beständigen Anpeilen des ersehnten und gewollten Todes. keinen weiteren Zweck hat es mehr, als in Ruhe zu sterben, wofür sich getrost Zeit genommen werden kann, und indem sich seine letzten Träume verflüchtigt haben, entschwindet am Ende auch er selber.

€14.80 brutto
> findR *
Bücher zum Thema
Produktinformationen

Liegen wird senkrecht online kaufen

Die Publikation Liegen wird senkrecht von ist bei Books on Demand erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: . Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 14.8 EUR und in Österreich 15.3 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!