Musik als Waffe? von Brenner,  Helmut, Suppan,  Wolfgang

Musik als Waffe?

Theorie und Praxis der politischen Musikverwendung, dargestellt am Beispiel der Steiermark 1938-1945

1938 erhielt die Steiermark eine umfassende Musikorganisation, die einzigartig im Dritten Reich war und Modellcharakter hatte. Aufgabe dieser Organisation war neben musikpädagogischen Belangen die Veranstaltung von Konzerten, die Betreuung der nationalsozialistischen Formationen, die Ausrichtung der Laienmusikvereinigungen nach nationalsozialistischen Grundsätzen, Volks- und Brauchtumspflege u.v.a.m. Sie unterstand direkt der Reichsstatthalterei. Damit wurde der gesamte Musikbereich von den NS-Behörden beherrscht.

€41.70 brutto
> findR *
Produktinformationen

Musik als Waffe? online kaufen

Die Publikation Musik als Waffe? - Theorie und Praxis der politischen Musikverwendung, dargestellt am Beispiel der Steiermark 1938-1945 von , ist bei Weishaupt, H erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Brauchtumspflege, Musikerziehung, Nationalsozialismus, Zweiter Weltkrieg. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 41.7 EUR und in Österreich 42.9 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!