Naziland Österreich!? von Wassermann,  Heinz P.

Naziland Österreich!?

Studien zu Antisemitismus, Nation und Nationalsozialismus im öffentlichen Meinungsbild

„Österreichs heimlicher Faschismus“ – so titelte eine Zeitschrift angesichts der heftigen Kontroverse um die (Kriegs)Vergangenheit Kurt Waldheims Mitte der 1980er Jahre. Seither ist das Attribut „Naziland“ der Republik häufig implizit oder explizit zugeschrieben worden.
Erstmals wird mit dieser Veröffentlichung anhand einer breiten quantitativen Basis der Frage nachgegangen, wie es um Nähe, Ambivalenz und Distanz zum Nazismus in der Zweiten Republik bestellt ist!
Aus dem Inhalt:

Antisemitismus in Österreich nach 1945
Vergangenheitsbewältigung
Nation und Nationsbewußtsein
Österreich: Opfer und/oder (Mit-)Täter
Die Praxis von Erinnern und Gedenken – die Verfolgung von NS-Verbreche(r)n

€26.90 brutto
> findR *
Produktinformationen

Naziland Österreich!? online kaufen

Die Publikation Naziland Österreich!? - Studien zu Antisemitismus, Nation und Nationalsozialismus im öffentlichen Meinungsbild von ist bei Studien Verlag erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Antisemitismus, Erinnern, Faschismus, Nation, Nationalsozialismus, Nationsbewusstsein, Naziland, oesterreich, Opfer - Täter, Opfer und Täter, Vergangenheitsbewaeltigung. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 26.9 EUR und in Österreich 26.9 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!