Prediger, Charismatiker, Berufene von Aka,  Christine, Bärsch,  Jürgen, Bischoff,  Christine, Brunner,  Benedikt, Denzinger,  Melanie, Faßhauer,  Vera, Friedreich,  Sönke, Hänel,  Dagmar, Mithans,  Gašper, Ramming,  Jochen, Scharf da Silva,  Inga, Uhlig,  Mirko, Werz,  Joachim, Widmaier,  Jörg

Prediger, Charismatiker, Berufene

Rolle und Einfluss religiöser Virtuosen

Fast alle religiösen/spirituellen Kulturen entwickeln Konzepte von religiösen Virtuosen wie Propheten, Priesterinnen, Predigern oder Heilerinnen. Gleichzeitig sind diese Rollen zentrale Initiatoren von Entwicklungsprozessen in und von religiösen Konzepten. Sowohl in historischen als auch gegenwärtigen Kontexten haben religiöse Virtuosen und deren Rollenzuschreibungen eine weit über das Spirituelle hinausgehende Bedeutung, geht es doch zusätzlich um Macht, Werte- und Wissenssysteme, Institutionalisierungen und soziale wie kulturelle Distinktionen.
Diese und weitere Aspekte finden sich in dem interdisziplinären Sammelband, der die Beiträge der dritten Tagung der dgv-Kommission Spiritualität und Religiosität zusammenstellt.

€29.90 brutto
> findR *
Produktinformationen

Prediger, Charismatiker, Berufene online kaufen

Die Publikation Prediger, Charismatiker, Berufene - Rolle und Einfluss religiöser Virtuosen von , , , , , , , , , , , , , ist bei Waxmann erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Bekehrung, Charisma, Georg Scherer, Gottesoffenbarung, Habitus, Hauspostillen, Johann Christian Senckenberg, Johann Conrad Dippel, Konversion, Landkirche, Liturgie, Naturerfahrung, Performanz, Priesterschaft, Priesterweihe, Primiz, Sebastian Mutzl, Selbsterkenntnis, Spiritualität und Religion, Virtuose, Virtuosentum. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 29.9 EUR und in Österreich 30.8 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!