Preisen will ich die großen Männer von Agee,  James, Evans,  Walker

Preisen will ich die großen Männer

Drei Pächterfamilien

Ein kolossaler Klassiker der amerikanischen Literatur: politisches Dokument und poetischer Traktat, das künstlerische Zeugnis einer Epoche.

Im Sommer 1936 waren der 27jährige Dichterjournalist James Agee und der Fotograf Walker Evans in den amerikanischen Süden gereist – nach Oklahoma und nach Alabama -, um die Baumwoll-Pachtwirtschaft zu dokumentieren: aus dem Reportageauftrag einer Zeitschrift entstand ein erst 1941 veröffentlichtes Werk, das von der New York Library zu den einflussreichsten Buchdokumenten des zwanzigsten Jahrhunderts gezählt wird.

Mehrere Wochen lebten James Agee und Walker Evans mit drei ausgewählten weißen Pächterfamilien zusammen und teilten deren erbarmungslos elendigen Alltag und eine kaum vorstellbare Armut, die Bedrohung durch Hunger und Vertreibung. Die schockierende Konfrontation mit diesen Lebensverhältnissen löste auch die Einsicht in die Unmöglichkeit einer herkömmlichen Berichterstattung aus.

Buchgestalter: Jürgen Meyer

€38.00 brutto
> findR *

Produktinformationen

Preisen will ich die großen Männer online kaufen

Die Publikation Preisen will ich die großen Männer - Drei Pächterfamilien von , ist bei AB - Die Andere Bibliothek erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: 1936, 20. Jahrhundert, Alabama, Alltag, amerikanische Literatur, Armut, Baumwolle, Bericht, Buchdokument, Dokument, Familie, Geschichte, Geschichtsdokument, Gesellschaft, Klassiker, Lebensverhältn, Literatur, Oklahoma, Pächterfamilien, Pachtwirtschaft, Probleme, Reportage, USA. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 38 EUR und in Österreich 39.1 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!