Samuel Scheidt (1587–1654). Werk und Wirkung von Musketa,  Konstanze, Ruf,  Wolfgang, Traxdorf,  Götz, Wehmann,  Jens

Samuel Scheidt (1587–1654). Werk und Wirkung

Bericht über die Internationale wissenschaftliche Konferenz am 5. und 6. November 2004 im Rahmen der Scheidt-Ehrung 2004 in der Stadt Halle und über das Symposium in Creuzburg zum 350. Todesjahr, 25.–27. März 2004

Vorwort (S. 9),

Samuel Scheidt (1587–1654) – Werk und Wirkung
Internationale wissenschaftliche Konferenz am 5. und 6. November 2004 im Rahmen der Scheidt-Ehrung 2004 in der Stadt Halle:

Werner Breig, Erlangen:

Besetzungsstruktur und Werkindividualisierung –
Zu einigen Stücken aus Samuel Scheidts Cantiones sacrae (1620) (S. 13),

Klaus Eichhorn, Berlin:

Zur Aufführungspraxis von Samuel Scheidts Cantiones Sacrae (S. 35),

Werner Braun, Saarbrücken:

Scheidts Jubilus Bernhardi „O Jesu süß, wer dein gedenkt“ (S. 49),

Andreas Waczkat, Hannover:

Samuel Scheidt und die neue Parodietechnik des 17. Jahrhunderts (S. 57),

Wolfgang Stolze, Hamburg:

Der Satz bei Samuel Scheidt – Probleme stimmlicher Ergänzungen (S. 69),

Walter Kreyszig, Saskatoon/Wien:

„Ich bleibe bey der reinen alten Composition, und reinen Regeln“.
Zu den Magnificat-cum-laudibus-Vertonungen (SSWV 299, 309 und 313) in den Geistlichen Konzerten, Teil III (Halle 1635) von Samuel Scheidt (S. 95),

Joachim Kremer, Stuttgart:

Samuel Scheidts Liebliche Krafft-Blümlein:

Zur Frage der Textausdeutung und der formalen Disposition (S. 135)

Marta Hulková, Bratislava:

Die Verbreitung der Werke Samuel Scheidts auf dem Gebiet der Slowakei im 17. Jahrhundert (S. 147)

Klaus-Peter Koch, Bergisch Gladbach/Bonn:

Scheidt und Danzig: Wäre Samuel Scheidt nach Danzig gegangen?
Mit einem Anhang „Biographische Daten zu Gottfried Scheidt“ (S. 161)

Martin Filitz, Halle:

Marginalien zu Samuel Scheidts Beziehungen zur Schloss- und Domkirche zu Halle (S. 183)

Michael Maul, Leipzig:

Scheidt-Dokumente aus der Lutherstadt Eisleben (S. 193),

Felix Friedrich, Altenburg:

Die Orgelgutachten von Samuel Scheidt (S. 215),

Rüdiger Wilhelm, Braunschweig:

Die Braunschweiger Orgel- und Organistenszene zur Zeit der
Braunschweiger Handschrift des Passamezos SSWV 107 (1635)
aus Samuel Scheidts Tabulatura nova (S. 223),

Pieter Dirksen, Utrecht:

Zum Fantasiebegriff bei Samuel Scheidt (S. 233),

Siegbert Rampe, Köln und Phoenix/Arizona:

Zum sozialhistorischen Kontext der Tabulatura nova (S. 247),

Ulrich Siegele, Schmitten im Taunus:

Die organistischen Musterbücher von Samuel Scheidt und Johann Ulrich Steigleder (S. 261),

Stephan Blaut, Halle:

Die Choralsätze in Samuel Scheidts Görlitzer Tabulatur und ihre
Verwendung im Gottesdienst (S. 269),

Konrad Brandt, Halle:

Anmerkungen zu Stil und Satztechnik im Görlitzer Tabulaturbuch (S. 283),

Eberhard Firnhaber, Bielefeld:

„In te Domine speravi“.
Samuel Scheidts Kanon im Stammbuch des Musicus Bernhard Firnhaber (S. 321),

Samuel Scheidt (1587–1654) zum 350. Todesjahr:

Symposium der Michael-Praetorius-Gesellschaft in Creuzburg (Werra), 25.–27. März 2004:

Thomas Synofzik, Köln:

Motette und Concerto, Clavier- und Ensemblesatz –
Gattungsstile bei Samuel Scheidt (S. 333),

Steffen Voss, Hamburg:

„Zion spricht“ – Vorlage und Parodie.
Zur motivischen Verarbeitungstechnik in Samuel Scheidts geistlichem Konzert SSWV 224 (S. 343),

Klaus-Peter Koch, Bergisch Gladbach/Bonn:

Samuel Scheidts zweite Amtsperiode als Hofkapellmeister und die
Musiker seines Ensembles (S. 361),

Arne Spohr, Köln:

„Der Administrator selbst soll ihn sehr commendiret haben“ –
Neue Quellen zu William und Christian Brade in Halle (S. 375),

Wolfgang Stolze, Hamburg:

Samuel Scheidt und der 30-jährige Krieg (S. 393),

Siegfried Vogelsänger, Wolfenbüttel:

Begegnungen zwischen Michael Praetorius und Samuel Scheidt
Fakten und Vermutungen (S. 411),

Anhang:

Zeittafel zu Samuel Scheidts Biographie (S. 419),
Personen-, Orts- und Werkregister (S. 423),
Autoren (S. 457)

€23.00 brutto
> findR *
Produktinformationen

Samuel Scheidt (1587–1654). Werk und Wirkung online kaufen

Die Publikation Samuel Scheidt (1587–1654). Werk und Wirkung - Bericht über die Internationale wissenschaftliche Konferenz am 5. und 6. November 2004 im Rahmen der Scheidt-Ehrung 2004 in der Stadt Halle und über das Symposium in Creuzburg zum 350. Todesjahr, 25.–27. März 2004 von , , , ist bei Stiftung Händel-Haus erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Halle, Musikgeschichte 17./18. Jahrhundert, Orgel, Scheidt, Samuel. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 23 EUR und in Österreich 23.7 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!