Schrittmacher- und kardiale Resynchronisationstherapie

Schrittmacher- und kardiale Resynchronisationstherapie

Die 2015 erschienenen Pocket-Leitlinien „Schrittmacher- und kardiale Resynchronisationstherapie“ sind die deutsche Adaption der 2013 erschienenen ESC-Guidelines zu diesem Thema. Wie gewohnt werden viele Bereiche durch die Deutsche Gesellschaft für Kardiologie kommentiert, um Abweichungen zu den ESC-Guidelines hervorzuheben oder um auf Besonderheiten hinzuweisen.
– Im Bereich zur Schrittmachertherapie werden wichtige Maßnahmen zur Diagnostik der Bradykardien aufgeführt und in tabellarischer Form bzw. als Algorithmen die Indikationen für eine Schrittmacherimplantation entsprechend der klinischen Präsentation sowie die entsprechenden Stimulationsmodi dargestellt.
– Spezielle Berücksichtigung in der Schrittmachertherapie finden in diesen Pocket-Leitlinien u.a. Patienten mit Zustand nach Myokardinfarkt, herzchirurgische Patienten, Kinder sowie Schwangere.
– Ein entsprechender Aufbau folgt dann für die kardiale Resynchronisationstherapie bei Herzinsuffizienz-Patienten. Mit einheitlichen Empfehlungen für alle Patienten mit symptomatischer Herzinsuffizienz und hochgradig reduzierter LV-Funktion.

€3.99 brutto
> findR *
Produktinformationen

Schrittmacher- und kardiale Resynchronisationstherapie online kaufen

Die Publikation Schrittmacher- und kardiale Resynchronisationstherapie von ist bei Börm Bruckmeier erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Bradykardien, DGK, Herzinsuffizienz, Kardiologie, Leitlinien, LV-Funktion, Myokardinfarkt, POCKET, Resynchronisationstherapie, Schrittmacherimplantation, Schrittmachertherapie. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 3.99 EUR und in Österreich 4.1 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!