Sozialalmanach 2004 von Armingeon,  Klaus, Fux,  Beat, Gärtner,  Ludwig, Haug,  Werner, Höpflinger,  Francois, Hugentobler,  Valérie, Kaufmann,  Sonja, Kessler,  Thomas, Knöpfel,  Carlo, Marti,  Rahel, Ruh,  Hans, Scheid,  Claudia

Sozialalmanach 2004

Die demografische Herausforderung

Der Sozialalmanach der Caritas erscheint zum sechsten Mal. Ziel des Jahrbuchs ist es, kontinuierlich zu hinterfragen, wie die Gesellschaft Schweiz mit ihren sozialen Herausforderungen umgeht. Dabei bringt Caritas besonders die Perspektive der Benachteiligten ein. Wer sich für eine sozialverträgliche Schweiz einsetzt, findet im Sozialalmanach wichtige Fakten und fundierte Analysen.

• Teil I – Sozialpolitische Trends: Carlo Knöpfel setzt seinen jährlichen Bericht über die wirtschaftliche und soziale Entwicklung in der Schweiz fort. Sein Fazit: Die soziale Sicherheit ist für eine wachsende Zahl von Menschen in Frage gestellt.
• Teil II – Die demographische Herausforderung: In unserer Gesellschaft gibt es immer mehr alte Menschen. Neun Autorinnen und Autoren analysieren, was dies für den sozialen Zusammenhalt bedeutet.
• Teil III – Statistiken: Wie entwickelt sich die Arbeitslosigkeit? Wer ist arm in der Schweiz? Welche Bevölkerungsprognosen gibt es? Wichtige statistische Kennzahlen auf einen Blick in 38 Grafiken und Tabellen.

€21.00 brutto
> findR *
Produktinformationen

Sozialalmanach 2004 online kaufen

Die Publikation Sozialalmanach 2004 - Die demografische Herausforderung von , , , , , , , , , , , ist bei Caritas-Verlag erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Alter, Demografie, Schweiz, Sozialpolitik. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 21 EUR und in Österreich 21.6 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!