Städtisches Lapidarium

Städtisches Lapidarium

Museumsführer

Das städtische Lapidarium in Stuttgart ist etwas Besonderes. Keine andere Stadt in Baden-Württemberg kann eine vergleichbare Sammlung in einer solchen historischen Gartenanlage aufweisen. Es ist also kein Wunder, dass diese idyllische und einzigartige Parkanlage mit Terrassen, Brunnenhof und alten Bäumen am Fuß der Karlshöhe auf viele Besucher eine Faszination ausübt.
Als einziges Freilichtmuseum in der Landeshauptstadt ist das Lapidarium gewissermaßen das steinerne Bilderbuch vom alten Stuttgart. In zahlreichen Architekturteilen zerstörter Häuser, in Skulpturen, Konsolen, Schlusssteinen, alten Inschriften, Fragmenten von Torbogen oder Grabplatten spiegelt sich ein wichtiger Teil der Stadtgeschichte wider. Herausragende Stücke sind zum Beispiel die Jaspis-Schale aus dem Besitz der Königin Olga (1858), die Eingangsfassade vom Wohnhaus des Baumeisters Heinrich Schickhardt (1596–1602) und das Portal der großen Mühle in Berg (1613).
Dieser Museumsführer stellt die über 200 Exponate detailliert und mit Abbildungen vor, beschreibt die Antikenwand im Wandelgang und erzählt die Geschichte des Lapidariums.

€9.90 brutto
> findR *
Produktinformationen

Städtisches Lapidarium online kaufen

Die Publikation Städtisches Lapidarium - Museumsführer von ist bei Silberburg erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Freilichtmuseum, Gartenanlage, Heinrich Schickhardt, Jaspis-Schale, Königin Olga, Lapidarium, Museumsfuehrer, Regionalia, Skulpturen, Stuttgart, Stuttgart-Berg. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 9.9 EUR und in Österreich 10.2 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!