Studia Wiltinensia von Lentze,  Hans (Hermann)

Studia Wiltinensia

Studien zur Geschichte des Stiftes Wilten

Wilten ist mit Hötting das älteste Siedlungsgebiet im Raum Innsbruck. Hier wirkten seit dem 12. Jahrhundert die Prämonstratensermönche, und trotz des Aufstiegs von Innsbruck hatten das Stift und die Hofmark Wilten durch Jahrhunderte großen Einfluss. Hans (Hermann) Lentze stellt in diesem Buch die allgemeine Geschichte des Stiftes und seiner geistlichen Bewohner dar, er erörtert aber auch spezielle Probleme der mittelalterlichen kirchlichen Rechts- und Verfassungsgeschichte, rechtshistorische Fragen hinsichtlich der Struktur des mittelalterlichen Klosters und Probleme der josephinischen Zeit. Ein eigener Abschnitt gilt der Wiltener Mission in den USA. Ein Verzeichnis derPröpste und Äbte sowie ein Personen- und ein Sachregister runden das schön bebilderte Werk ab.

€34.90 brutto
> findR *
Produktinformationen

Studia Wiltinensia online kaufen

Die Publikation Studia Wiltinensia - Studien zur Geschichte des Stiftes Wilten von ist bei Wagner Innsbruck erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Geistlichkeit, Geschichte, Hofmark, Hötting, Josephinische Zeit, Klerus, Mittelalter, Personenregister, Prämonstratensermönche, Rechtsgeschichte, Siedlungsgebiet, Stadtgeschichte, Stift, Verfassungsgeschichte, Wilten, Wiltener Mission. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 34.9 EUR und in Österreich 34.9 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!