Thermische Verletzungen im Kindesalter von Beckmann,  Christoph, Branski,  Ludwik K., Ellerkamp,  Verena, Fitze,  Guido, Foerster,  Christian, Gottwald,  Adelheid, Hundeshagen,  Gabriel, Ipaktchi,  Ramin, Keil,  Martina, Kosk,  Thomas, Purtscher-Penz,  Katharina, Szilagyi,  Istvan, Vogt,  Peter M., Ziegenthaler,  Hans

Thermische Verletzungen im Kindesalter

Um ein optimales Therapieziel ohne dauerhafte psychische Traumatisierung und ästhetische bzw. funktionelle Langzeitfolgen zu erreichen, sollte jede Behandlung von thermisch verletzten Kindern interdisziplinär durch ein Team aus Kinderchirurgen, Plastischen Chirurgen, Pädiatern und Pflegenden in Kooperation mit Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Orthopädietechnikern und Psychologen erfolgen.Erstmalig wird diese Interdisziplinarität in einem Buch abgebildet. Zentraler Fokus bilden die Erst- und Akutversorgung sowie die Intensivmedizin, die spezielle Pflege und Rehabilitation brandverletzter Kinder, aber auch sekundärchirurgische Maßnahmen. Gesondert beschrieben werden sozialpädiatrische und psychologische Aspekte, ebenso wie die Einbindung der Eltern im Selbsthilfeverein. Eingerahmt wird die Thematik von Kapiteln zur Epidemiologie, Pathophysiologie, Arten thermischer Verletzungen (inkl. Kindeswohlgefährdung), Prävention und Strukturvoraussetzungen für versorgende Einrichtungen.

€99.95 brutto
> findR *
Produktinformationen

Thermische Verletzungen im Kindesalter online kaufen

Die Publikation Thermische Verletzungen im Kindesalter von , , , , , , , , , , , , , ist bei De Gruyter erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Brandverletzung, Burn injury, Burns, scalds, Verbrennung, Verbrühung. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 99.95 EUR und in Österreich 99.95 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!