Topografie des Laiendarsteller-Diskurses von Kiss,  Anna Luise

Topografie des Laiendarsteller-Diskurses

Zur Konstruktion von Laiendarstellerinnen und Laiendarstellern im Kinospielfilm

Die Besetzung von Laien im Kinospielfilm hat eine lange Geschichte und ist bis heute verbreitet. Anna Luise Kiss analysiert Laiendarstellerinnen und Laiendarsteller erstmals als diskursive Phänomene, die auf der Basis filmischer und paratextueller Informationen durch Rezipientinnen und Rezipienten hervorgebracht werden. Mittels einer Kombination von Film- und Paratextanalysen werden die Mechanismen, die zur diskursiven Herausbildung der Laien als , und beitragen, anschaulich gemacht und im Sinne einer kartografischen Erkundung die Topografie des Laiendarsteller-Diskurses herausgearbeitet. 

€59.99 brutto
> findR *
Produktinformationen

Topografie des Laiendarsteller-Diskurses online kaufen

Die Publikation Topografie des Laiendarsteller-Diskurses - Zur Konstruktion von Laiendarstellerinnen und Laiendarstellern im Kinospielfilm von ist bei Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: DEFA, Eisenstein, Film- und Paratextanalysen, Huillet, Kinospielfilm, Laiendarsteller, Laiendarsteller-Diskurs, Mumblecore, Neorealismus, Neuer Deutscher Film, Sowjetisches Montagekino, Straub, Topografie, Typage, Visconti, Zschoche. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 59.99 EUR und in Österreich 61.67 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!