Tscherne Unfallchirurgie von Bastian,  L., Blauth,  Michael, Jeanneret,  B., Knop,  C., Kühn,  Jörg, Moulin,  P., Müller-Vahl,  H., Schmidt,  U., Schratt,  H.E., Tscherne,  Harald, Wippermann,  B.

Tscherne Unfallchirurgie

Wirbelsäule

Das Thema
Die Fortschritte in der Wirbelsäulenchirurgie haben in den letzten Jahren auch die Behandlung des Wirbelsäulentraumas stark beeinflußt. Die enormen Neuerungen werden teilweise kontrovers diskutiert. Um so mehr verlangt die Behandlung des Wirbelsäulenverletzten nach klaren Empfehlungen und Wertungen unter Berücksichtigung der aktuellsten Literatur.

Das Spektrum
Der Themenband „Wirbelsäule“ umfaßt die gesamte Bandbreite der Wirbelsäulentraumatologie. Von der Präklinischen Versorgung des Wirbelsäulenverletzten bis zur Rehabilitation werden unterschiedlichste Anforderungen und Lösungen dargestellt, bei den Verfahren beispielsweise

bewährte und neue:

von der ventralen interkorporellen Spondylodese bis zur endoskopischen ventralen Fusion an der Brustwirbelsäule,
einfache und komplexe:

von der Anlage eines Halofixateurs bis zur dorso-ventralen Versorgung einer Rotationsberstungsverletzung am thorako-lumbalen Übergang,

häufige und seltene:

Instrumentation mit einem Fixateur interne bis zur okzipio-zervikalen Fusion.

Die Herausgeber
Prof. Dr. Harald Tscherne ist Ärztlicher Direktor der Unfallchirurgischen Klinik der MHH.
Priv.-Doz. Dr. Michael Blauth ist Oberarzt an der Unfallchirurgischen Klinik der MHH.

€49.95 brutto
> findR *
Produktinformationen

Tscherne Unfallchirurgie online kaufen

Die Publikation Tscherne Unfallchirurgie - Wirbelsäule von , , , , , , , , , , ist bei Springer Berlin erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Wirbelfraktur, Wirbelsäule, Wirbelsäulentrauma, Wirbelsäulenverletzung. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 49.95 EUR und in Österreich 51.35 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!