[un]erwartet. Die Kunst des Zufalls von Froitzheim,  Eva-Marina, Groos,  Ulrike, Guderian,  Dietmar, Klein,  Stefan, Mundhenke,  Florian, Thiers,  Bettina

[un]erwartet. Die Kunst des Zufalls

Der Zufall wirkt seit den 1920er-Jahren als gestaltende Kraft in der Kunst. Eine Vielzahl von Künstlern erfand unterschiedlichste Methoden und Techniken, um den kalkulierten Zufall hervorzurufen, darunter beispielsweise Hans Arp, die Surrealisten und Max Ernst mit seinen Grattagen und Frottagen. In den 1960er-Jahren durchbrachen konkrete Künstler wie Franςois Morellet oder Manfred Mohr den systematischen Ansatz ihrer Kunst durch Einbeziehung des Zufalls mithilfe von Telefonbüchern oder Computern. Das Phänomen setzt sich fort bis in die heutige Zeit. Der vielseitige Band beleuchtet das Prinzip Zufall an Beispielen aus bildender Kunst, Literatur und Musik und zeigt eindrucksvoll, wie die Brüchigkeit unserer Welt dem Zufall breiten Raum lässt.

€38.00 brutto
> findR *
Produktinformationen

[un]erwartet. Die Kunst des Zufalls online kaufen

Die Publikation [un]erwartet. Die Kunst des Zufalls von , , , , , ist bei Wienand erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Die Kunst des Zufalls, Gerhard Richter, Hans Arp, John Cage, Kunstmuseum Stuttgart, Max Ernst, Zufall in der Kunst. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 38 EUR und in Österreich 38 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!