Wege ins Studium für First Generation Students von Buse,  Miriam, Grunau,  Janika

Wege ins Studium für First Generation Students

Theoretisch-konzeptionelle Bezüge und projektspezifische Erfahrungen

Mit welchen Herausforderungen sind Studierende der ersten Generation konfrontiert? Wie greifen Maßnahmen und Initiativen, die sich an diese Zielgruppe richten, um den Übergang in ein Hochschulstudium zu erleichtern? Diesen Fragen widmet sich der vorliegende Herausgeberband. Im ersten Teil werden theoretische und konzeptionelle Bezugspunkte aufgearbeitet, wobei mitunter auf den Begriff der Chancengleichheit, auf das Habituskonzept, auf eine transitionstheoretische Perspektive, auf das Stichwort Selbstkompetenz sowie auf das Unterstützungskonzept bzw. -instrument Mentoring eingegangen wird. Im zweiten Teil stehen konkrete projektspezifische Erfahrungen im Fokus. Hierzu werden einschlägige Projektaktivitäten und -ergebnisse niedersächsischer Hochschulen und Universitäten vorgestellt.
Mit dem Herausgeberband wird das Ziel verfolgt, einen Überblick über den aktuellen Stand der Forschung und Diskussion zu Studierenden der ersten Generation zu geben. Darüber hinaus werden Projekterfahrungen und -erkenntnisse zur Unterstützung der Zielgruppe zugänglich gemacht, die der (Weiter-)Entwicklung und Reflexion entsprechender Konzepte und Maßnahmen dienen können.

€45.00 brutto
> findR *
Produktinformationen

Wege ins Studium für First Generation Students online kaufen

Die Publikation Wege ins Studium für First Generation Students - Theoretisch-konzeptionelle Bezüge und projektspezifische Erfahrungen von , ist bei Eusl erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Bildungsentscheidungen, First Generation Students, Lotsenprojekt, Mentoring, Mentoringprojekte, Wirtschaftspädagogik. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 45 EUR und in Österreich 46.3 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!