Wissenschaft und Transzendenz von MacGregor,  Don, Ogbeiwi,  Astrid

Wissenschaft und Transzendenz

Zwei Sichtweisen - eine Welt

„Dies ist ein mutiges und wichtiges Buch! Es beseitigt Verwirrungen und Missverständnisse bezüglich der Bedeutung des „Christus-Weges“ in der heutigen Zeit. Don MacGregor verbindet moderne Wissenschaft, mystische Erfahrungen, Philosophie und Theologie zu einer neuen Synthese und zeigt die Bedeutung eines spirituellen Weges für die Gegenwart auf. Alte Trennungen werden überwunden – und es wird die Grundlage für neue Hoffnung geschaffen!“
Rupert Sheldrake

Erstaunlicherweise haben die modernen wissenschaftlichen Erkenntnisse aus Quantenphysik, Biologie oder Psychologie vor allem zu neuen Synthesen mit den östlichen spirituellen Traditionen geführt. Eine Verknüpfung des „neuen Denkens“ in den Naturwissenschaften mit den Überlieferungen der christlichen Mystik fehlte bisher – Don MacGregor beseitigt dieses Defizit!
Dieses Buch schlägt eine neue Seite christlichen Denkens auf, indem es seine zweitausend Jahre alte Überlieferung vor dem Hintergrund der aktuellen Einsichten tiefsinniger Physiker oder Biologen neu interpretiert.
Ein entscheidender Beitrag zum vielzitierten „Paradigmenwechsel“, der endlich die abendländische mystische Tradition in den Dialog mit den fortschrittlichsten Denkern der modernen Wissenschaft einbezieht.

€19.95 brutto
> findR *
Produktinformationen

Wissenschaft und Transzendenz online kaufen

Die Publikation Wissenschaft und Transzendenz - Zwei Sichtweisen - eine Welt von , ist bei Crotona Verlag GmbH erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: Biologie, Christentum, christliche Mystik, Christus, Neues Denken, Physik, Quantenheilung, Quantenphysik, Rupert Sheldrake, Spiritualitaet, Wissenschaft. Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 19.95 EUR und in Österreich 20.6 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!