Zahlbar nach dem Endsieg von Oker,  Eugen

Zahlbar nach dem Endsieg

Eugen Okers Roman erzählt „in seinem grimmig-lakonischen Realismus, aber auch seinem unerbittlichen Moralismus“ (Reinhard Wittmann) von einem anfangs naiven Mitmarschierer im 2. Weltkrieg: Der Vermesserer Kagerer meldet sich freiwillig zu einer technischen Einheit. Man „kommt auf Staatskosten ganz schön rum“, zuerst nach Frankreich. Anfangs gutgläubig, dann immer skeptischer merkt Kagerer, wo es lang geht. Vor allem dann, als sie durchs zerstörte Polen Richtung Moskau fahren. Nach einer Zwischenstation in Landshut, geht es die letzten Monate des Krieges noch nach Italien. Kagerer beendet für sich den Wahnsinn, schließt „einen Separatfrieden mit den Alliierten“ und geht einfach heim.

€19.80 brutto
> findR *
Bücher zum Thema
Produktinformationen

Zahlbar nach dem Endsieg online kaufen

Die Publikation Zahlbar nach dem Endsieg von ist bei Kuckuck & Straps in lichtung verlag GmbH erschienen. Die Publikation ist mit folgenden Schlagwörtern verschlagwortet: . Weitere Bücher, Themenseiten, Autoren und Verlage finden Sie hier: https://buch-findr.de/sitemap_index.xml . Auf Buch FindR finden Sie eine umfassendsten Bücher und Publikationlisten im Internet. Sie können die Bücher und Publikationen direkt bestellen. Ferner bieten wir ein umfassendes Verzeichnis aller Verlagsanschriften inkl. Email und Telefonnummer und Adressen. Die Publikation kostet in Deutschland 19.8 EUR und in Österreich 20.4 EUR Für Informationen zum Angebot von Buch FindR nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!