30 Jahre Mauerfall Berlin (Wandkalender 2020 DIN A4 quer)

30 Jahre Mauerfall Berlin (Wandkalender 2020 DIN A4 quer) von Kersten,  Peter
Ein Kalender aus der Signature Analog Edition. Nach der Grenzöffnung am 9. November 1989 begann 1990 der schrittweise Abbau der Berliner Mauer. Für die Menschen wurde die Mauer immer durchlässiger. Wandgemälde an der damals neu entstandenen East Side Gallery kündeten vom politischen Umbruch. Fotografiert 1990 mit einer Pentax Super A auf Fujicolor und Kodak Ektar Film.
Aktualisiert: 2019-05-24
> findR *

30 Jahre Mauerfall Berlin (Wandkalender 2020 DIN A3 quer)

30 Jahre Mauerfall Berlin (Wandkalender 2020 DIN A3 quer) von Kersten,  Peter
Ein Kalender aus der Signature Analog Edition. Nach der Grenzöffnung am 9. November 1989 begann 1990 der schrittweise Abbau der Berliner Mauer. Für die Menschen wurde die Mauer immer durchlässiger. Wandgemälde an der damals neu entstandenen East Side Gallery kündeten vom politischen Umbruch. Fotografiert 1990 mit einer Pentax Super A auf Fujicolor und Kodak Ektar Film.
Aktualisiert: 2019-05-24
> findR *

30 Jahre Mauerfall Berlin (Wandkalender 2020 DIN A2 quer)

30 Jahre Mauerfall Berlin (Wandkalender 2020 DIN A2 quer) von Kersten,  Peter
Ein Kalender aus der Signature Analog Edition. Nach der Grenzöffnung am 9. November 1989 begann 1990 der schrittweise Abbau der Berliner Mauer. Für die Menschen wurde die Mauer immer durchlässiger. Wandgemälde an der damals neu entstandenen East Side Gallery kündeten vom politischen Umbruch. Fotografiert 1990 mit einer Pentax Super A auf Fujicolor und Kodak Ektar Film.
Aktualisiert: 2019-05-24
> findR *

30 Jahre Mauerfall Berlin (Tischkalender 2020 DIN A5 quer)

30 Jahre Mauerfall Berlin (Tischkalender 2020 DIN A5 quer) von Kersten,  Peter
Ein Kalender aus der Signature Analog Edition. Nach der Grenzöffnung am 9. November 1989 begann 1990 der schrittweise Abbau der Berliner Mauer. Für die Menschen wurde die Mauer immer durchlässiger. Wandgemälde an der damals neu entstandenen East Side Gallery kündeten vom politischen Umbruch. Fotografiert 1990 mit einer Pentax Super A auf Fujicolor und Kodak Ektar Film.
Aktualisiert: 2019-05-24
> findR *

Clubszene Berlin: No Photos on the Dance Floor

Clubszene Berlin: No Photos on the Dance Floor von Tillmans,  Wolfgang
Angetrieben von einer Generation junger Kreativer entwickelte sich die Berliner Club- und Galerieszene nach dem Mauerfall 1989 zum Epizentrum der urbanen Nachtkultur. In Clubs wie dem Bunker, Tresor und E-Werk, WMF, 103 oder Party-Reihen wie Tekknozid wurde in den 1990er-Jahren die Ära der elektronischen Musik ausgerufen. Techno war der Soundtrack der neuen Freiheit und Ostberlin die Geburtsstätte heute international erfolgreicher DJs, wie Paul van Dyk, Paul Kalkbrenner oder Modeselektor. Mit der Jahrtausendwende lebte die Clubszene dank des internationalen Tourismus und einer neuen Welle an Clubs wie der Bar 25, dem Watergate und Berghain weiter auf. »Clubszene Berlin« dokumentiert erstmals die Menschen, Orte und Situationen des Berliner Clublebens mit seinen scheinbar nie enden wollenden Partys und stetig neuen Impulsen aus der Verbindung von Clubkultur und visuellen Kunsteffekten, die bis heute den Sound der Stadt formen.
Aktualisiert: 2019-06-04
> findR *

Damals in der DDR

Damals in der DDR von Kupfermann,  Thomas
Welcome back – eine amüsante Alltagsgeschichte der DDR Schon alles vergessen? Nie gewusst? Das ganze Land ein böhmisches Dorf? Worüber haben wir in der DDR gelacht, welche Worte gebraucht, welche Witze erzählt? Was war in, was war out? Welche Dinge begleiteten unser Leben, und welche Dinge fehlten? Was bewegte uns, was ließ uns kalt? – Nicht mehr und nicht weniger als eine kleine Alltagsgeschichte der DDR ist dieses Buch aus Eulenspiegels Quickie-Reihe, und keine Frage: sie wird komisch erzählt. Ob Honecker, Bananen oder Trabis, ob Partei, die immer recht hatte, oder Bürger, der es besser wusste – mit Witz und historischer Gelassenheit versammelt »Damals in der DDR« Fakten über das gar nicht so graue Leben in der DDR; herrlich komisch und aus der Retrospektive dargestellt. Die so humorvolle wie faktenreiche Geschichtslektion wird von witzigen Cartoons umrahmt. Das perfekte Geschenkbuch für alle Ostalgiker, alle Neugierigen und selbst für jene, die schon alles zu wissen glauben.
Aktualisiert: 2019-06-05
> findR *

Das Morgen im Gestern

Das Morgen im Gestern von Schumann,  Gerd
Eine liebevolle Entdeckungsreise durch Ostdeutschland Wie hat sich das Leben im Osten nach der Wende verändert? Wie sieht es in Ostdeutschland heute aus? Fragen wie diesen widmet sich Gerd Schumann in seinem Buch »Das Morgen im Gestern – Erkundungen eines Wessis im Osten«. Aber kann da überhaupt etwas Interessantes bei herauskommen, wenn ausgerechnet ein Westler über den Osten schreibt? Und ob! Gerd Schumann, schon als junger Erwachsener DDR-affin, sagt, dass ihn für dieses Buch-Projekt seine eigenen Überzeugungen antrieben. So schnappt sich der bekennende Ost-Fan beispielsweise seinen Drahtesel und radelt damit einmal quer durch den Osten. Neben witzigen Anekdoten und Geschichten sind es Gespräche, die einen stimmungsvollen Einblick in das Leben nach der DDR gewähren. Ob es nun Begegnungen mit den Puhdys in luftiger Höhe über dem Berliner Alexanderplatz, Diskussionen mit Hans-Eckardt Wenzel über das Künstlerleben in der DDR oder Plaudereien mit dem Nachbarn vom Campingplatz sind – Gerd Schumanns Erlebnisse und Beobachtungen lassen den Leser frische Ostluft schnuppern.
Aktualisiert: 2019-06-05
> findR *

Hallo Donald Trump

Hallo Donald Trump von Siers,  Sophie, Villeneuve,  Anne
Wollten Sie als Kind auch schon eine Mauer bauen, Herr Trump? Sam hat ein Problem: Er muss sich ein Zimmer mit seinem großen Bruder teilen. Und der nervt. Als Sam im Fernsehen Donald Trump über seine Mauer-Pläne sprechen hört, hat er die Lösung: Er will auch eine Mauer bauen. Mitten durch sein Zimmer. Aber bei seinen Eltern stößt dieser Plan auf wenig Gegenliebe. Sie meinen, man müsste miteinander reden und verhandeln. In ebenso witzigen wie liebenswerten Briefen schreibt Sam an Donald Trump und fragt ihn um Rat. Eine wunderschöne Geschichte über ein aktuelles Thema, das in diesen turbulenten Zeiten aufzeigt, wie wichtig unsere Werte sind!
Aktualisiert: 2019-05-14
> findR *

Todesstreifen

Todesstreifen von Endemann,  Helen
Es ist 1985. Du lebst in Ost-Berlin, in der DDR. Und du hast eine Masse Ärger am Hals, weil du mal wieder deine Klappe zu weit aufgerissen hast. Vermutlich stecken sie dich ins Erziehungsheim. Und das wird deine Oma niemals überleben. Und dann auf einmal diese einmalige Chance zur Flucht in den Westen. Blöd nur, dass du dafür einen Jungen kidnappen musst, der nun mal genauso aussieht wie du. Aber der ist ein Wessi, und was haben die schon zu befürchten. Oder? ODER?? Als die Mauer noch stand. Ein spannender Doppelgänger-Krimi über eine waghalsige Flucht von Ost- nach Westberlin.
Aktualisiert: 2019-06-05
> findR *

Kastanienjahre

Kastanienjahre von Baumheier,  Anja
Ein anderes Land. Ein anderes Leben. Zwei Orte gibt es, die für Elise Heimat bedeuten: Paris, wo sie seit über 20 Jahren eine kleine Boutique im Montmartre führt; und Peleroich, das verschlafene Dorf an der mecklenburgischen Ostseeküste. Hier wächst sie in den 60er Jahren auf, hier lernt sie Henning und Jakob kennen, die beiden Lieben ihres Lebens. Henning, der Fels in der Brandung, den sie seit Kindertagen kennt, Jakob, der Frauenschwarm, der Künstler werden will und wie sie davon träumt, einmal den Eiffelturm zu sehen. Eine fatale Dreiecksbeziehung voller Geheimnisse - bis Jakob eines Tages spurlos aus Elises Leben verschwindet. Als Elise nach vielen Jahren in ihr Heimatdorf zurückkehrt, taucht sie tief ein in ihre eigene Vergangenheit und in die Geschichte von Peleroich, wo ihre Eltern sich kurz nach Gründung der DDR kennenlernen… Anja Baumheier erzählt von einem malerischen Dorf und dem Schicksal seiner Bewohner zwischen Gründung der DDR, Mauerbau und Nach-Wendezeit.
Aktualisiert: 2019-06-05
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema 30 Jahre Mauerfall

Sie suchen ein Buch über 30 Jahre Mauerfall? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema 30 Jahre Mauerfall. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema 30 Jahre Mauerfall im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema 30 Jahre Mauerfall einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

30 Jahre Mauerfall - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema 30 Jahre Mauerfall, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter 30 Jahre Mauerfall und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.