Praxishandbuch Arbeitsrecht

Praxishandbuch Arbeitsrecht von Behrens,  Walter, Bepler,  Klaus, Bram,  Rainer, Dreher,  Daniel, Düwell,  Franz J, Gallner,  Inken, Gross,  Christof, Kloppenburg,  Thomas, Kohte,  Wolfhardt, Kraegeloh,  Wolfgang, Krasshöfer,  Dieter, Kreutzfeld,  Heiko, Langer,  Rose, Lipke,  Gerd A, Lorenz,  Georg, Menken,  Ellen, Molkenbur,  Josef, Pfeiffer,  Gerhard, Plöger,  Hermann, Richter,  Helmut, Rieble,  Volker, Schmiegel,  Dorothee, Schwab,  Brent, Seibert,  Ulrich, Seidel,  Lore, Spinner,  Günter, Wertheimer,  Frank, Weyand,  Joachim
Praxishandbuch Arbeitsrecht Wenn es um Arbeitsrecht geht, ist das „Praxishandbuch Arbeitsrecht“ in vielen Kanzleien seit über 20 Jahren erste Wahl. Das gesamte Arbeitsrecht im Griff! Das „Praxishandbuch Arbeitsrecht“ ist das einzige Loseblattwerk, das in diesem Umfang Individual- und Kollektiv-Arbeitsrecht abdeckt. So sind Sie jeder Herausforderung gewachsen. Finden leicht gemacht Was auch immer auf Sie zukommt – mit dem ausführlichen Stichwortverzeichnis haben Sie im Nu alle nötigen Informationen griffbereit. Wissen, wo es langgeht Praxisorientierte Ablaufpläne und präzise Handlungsanleitungen zeigen Ihnen, was wann genau zu tun ist. So beschreiten Sie mit Ihrem Mandanten von Anfang an den richtigen Weg. Top-Kompetenz für Ihren Erfolg Profitieren Sie vom anerkannten Expertenwissen der Herausgeber Prof. Franz Josef Düwell, Vorsitzender Richter a.D. am BAG, Universität Konstanz und Prof. Joachim Weyand, Universität Ilmenau Ihr besonderer Vorteil: 700 Musterklagen, Formulare, Checklisten, Schriftsätze und Verträge im Individual- und kollektiven Arbeitsrecht stehen online für Sie bereit: Einfach passendes Muster wählen, individuell bearbeiten, ausdrucken – fertig!
Aktualisiert: 2019-06-04
> findR *

Wie gelangt ein Unfallverletzter zu einer Entschädigung?

Wie gelangt ein Unfallverletzter zu einer Entschädigung? von Schlottmann,  Rudolf
Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer Book Archives mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.
Aktualisiert: 2019-06-07
> findR *

preußische Personalabbau bei Staat und Gemeinden

preußische Personalabbau bei Staat und Gemeinden von Graeffner,  Ernst
Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer Book Archives mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.
Aktualisiert: 2019-06-07
> findR *

Der Ausschluss von Minderheitsaktionären

Der Ausschluss von Minderheitsaktionären von Neumann,  Prof. Dr. Lothar F., Schilling,  Dirk
Dirk Schilling stellt den Aktionärsausschluss unter verbandsrechtlichen und rechtsvergleichenden sowie sozialökonomischen Aspekten auf den Prüfstand. Er entwickelt ein Ausschlussverfahren, um den trade-off zwischen ökonomischen Zielen und Gerechtigkeitsvorstellungen zu überwinden, und erarbeitet eine Abfindungsform, die die identifizierten Ineffizienzen der etablierten Bewertungsmethoden überwinden soll.
Aktualisiert: 2019-06-07
> findR *

Die Angemessenheit des Entgelts für die Übertragung von Eigentumsrechten als Problem rechtsgeprägter Unternehmensbewertung

Die Angemessenheit des Entgelts für die Übertragung von Eigentumsrechten als Problem rechtsgeprägter Unternehmensbewertung von Große-Frericks,  Christina
Christina Große-Frericks untersucht für unterschiedliche rechtsgeprägte Anlässe der Unternehmensbewertung die Angemessenheit von Entgelten wie Abfindungen und Umtauschverhältnissen im Spannungsfeld von Unternehmenswert- und Marktpreisorientierung. Die Beurteilung der Angemessenheit  dieser Kompensationsleistungen wird dabei zu einer komplexen Fragestellung, da die Wertfindung im Schnittbereich von Betriebswirtschaftslehre und Recht vorzunehmen ist und den Ansprüchen der erforderlichen betriebswirtschaftlichen Fundierung und der jeweils relevanten normzweckadäquaten Konkretisierung genügen muss. Es wird gezeigt, dass eine Fundamentalbewertung unverzichtbar ist, die vorliegenden Kalküle und Strukturen jedoch weiterentwickelt und ergänzt werden müssen.
Aktualisiert: 2019-06-07
> findR *

Facetten von Regulierung und Bestandsschutz am Beispiel der betriebsbedingten Beendigung des Arbeitsverhältnisses

Facetten von Regulierung und Bestandsschutz am Beispiel der betriebsbedingten Beendigung des Arbeitsverhältnisses von Kosanovic,  Christine
Das stark regulierte Normalarbeitsverhältnis und sein ausgeprägter Bestandsschutz werden in Politik und Wissenschaft oftmals hitzig diskutiert. Die Verfasserin begegnet dieser Kontroverse mit einer weit durch das Arbeits- und Sozialrecht gespannten Untersuchung. Dabei widmet sie sich der verfassungsrechtlichen Begründung des Bestandsschutzes ebenso wie seiner historischen Entwicklung und den Einflüssen gesellschaftlicher Megatrends. Anhand zahlreicher arbeits- und sozialrechtlicher Instrumente, die zusätzlich durch Richterrecht verstärkt werden, wird unterschiedlich intensiver Bestandsschutz aufzeigt. Die Arbeit diskutiert Grenzen und Möglichkeiten einer Flexibilisierung und greift hier besonders die beschränkte Dispositionsfreiheit der Parteien über Kündigungsschutz heraus. Reduzierter Bestandsschutz erscheint nach alldem notwendig; im Sinne europarechtlicher „Flexicurity“ zeigt die Arbeit dazu Ausgleichsmöglichkeiten wie „experience rating“ in der Arbeitslosenversicherung auf.
Aktualisiert: 2019-06-04
> findR *

Das Sonderrecht der Familiengesellschaften

Das Sonderrecht der Familiengesellschaften von Krämer,  Gerrit
In Familiengesellschaften besteht die Notwendigkeit, das in der Gesellschaft verkörperte Vermögen für die Familie zu erhalten. Trotz der hohen praktischen Relevanz dieser Gesellschaften ist die Frage, ob das geltende Recht diesem Bedürfnis gerecht wird, in wissenschaftlicher Hinsicht noch kaum durchdrungen. Das Werk behebt diesen Missstand in Bezug auf den Abfindungsanspruch des ausscheidenden Gesellschafters und stellt ein alternatives rechtliches Modell vor, mit dem die wirtschaftlichen Belastungen dieses Anspruchs auf ein akzeptables Maß beschränkt werden können. Hierbei geht das Werk auf die Bewertungsgrundlage dieses Anspruches ein und entwirft für Familiengesellschaften eine dogmatisch sowie wirtschaftlich passgenauere Bewertungsmethodik. Zudem geht das Werk der Frage nach, welche Grenzen der Ausgestaltung von Abfindungsregelungen in Gesellschaftsverträgen gesetzt sind und entwirft auf Basis der höchstrichterlichen Rechtsprechung eine sachgerechtere Regelung.
Aktualisiert: 2019-05-21
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Abfindung

Sie suchen ein Buch über Abfindung? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Abfindung. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Abfindung im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Abfindung einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Abfindung - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Abfindung, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Abfindung und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.