Genesis X

Genesis X von Wolf,  Joachim Josef
Dieser außergewöhnliche Historien-Fantasy-Roman ist spannungsgeladene und zugleich tief berührende Unterhaltung pur. Eine unglaubliche Story. Einzigartig, hochaktuell und brisant. "GENESIS X" widerspricht nicht nur in aller Klarheit dem Verdammung und Sündenfall verheißenden, biblisch/religiösen Schöpfungsmythos, sondern ebenso der Darwinistischen Evolutionstheorie in Bezug auf den Menschen… Schauplatz dieses monumentalen Epos ist der Planet Erde anno 450.000 v. Chr. Bei seiner Erstbegehung findet Ea, Kommandeur der nefilimischen Raumfahrtflotte vom Planeten Marduk, auf der Erde eine atemberaubend schöne, alternative Welt vor. Eine Welt, die für ihn, Inanna und die sechshundert anunnakischen Gefährten ideale Lebensbedingungen zu bieten scheint. Eas ganz persönliche Tagebuchaufzeichnungen lassen die Stationen dieser von unkalkulierbaren Gefahren und herzzerreißenden Schicksalsschlägen begleiteten Erdmission in farbigen, kraftvollen Geschichten lebendig werden. Der nefilimische Forscher erzählt in "GENESIS X", nicht ohne gelegentliches Augenzwinkern, die Anfänge der Menschheitsgeschichte, beginnend mit der Kultivierung von Nutzpflanzen über die Zähmung prähistorischer wilder Tiere und der Spezies des Homo erectus bis hin zur „Erschaffung“ von Adam und Eva … Dazu entführt er uns ins Zweistromland Mesopotamien sowie ins südliche Afrika... Wer weiß, ob Sie sich am Ende des geklonten Adams immer noch als ein Zufallsprodukt der Evolution, eine von Gotteshand modellierte Marionette oder aber als ein aus bedingungsloser Liebe erschaffenes Lebewesen wahrnehmen …?
Aktualisiert: 2019-02-28
> findR *

Die Traumzeit

Die Traumzeit von Blackwater,  Bryan
Die Entstehung der Menschheit aus der Perspektive ihrer Schöpfer. Nach der Zerstörung ihres Planeten muss sich das Volk der Terekan eine neue Heimat suchen. Mit ihrer "Himmelsstadt" erreichen sie mit viel Mühe vor ca. 250.000 Jahren die Erde und versuchen auf dieser eine neue Zivilisation aufzubauen. Das Problem: Die Erde ist bereits vom Homo Erectus besiedelt. Eine tiefe Freundschaft zwischen den beiden Völkern entsteht, doch auch ein tödlicher Feind, der die Erschaffung des Homo Sapiens auf den Plan ruft. Ein äonenübergreifender Kampf um das Überleben der Menschheit beginnt und gipfelt in einer Katastrophe epischen Ausmaßes. Weitere Infos unter www.die-traumzeit.com
Aktualisiert: 2019-03-20
> findR *

Die Chroniken von Ki 2

Die Chroniken von Ki 2 von Greifzu,  Manfred
Rund 200.000 Jahre lang bauten die Anu.Na.Ki vom Nibiru hier auf der Erde Gold ab. Vor rund 250.000 Jahren wurde ihnen die Arbeit zu mühselig – sie wollten nicht mehr selber Hand anlegen. Anstatt bessere Maschinen zu entwickeln, kamen sie auf die Idee, „Intelligente Arbeiter“ zu erschaffen. Diese müssten nicht nur die schwere Arbeit in den Minen übernehmen, sie könnten ihnen auch als Sklaven dienen. Mit Hilfe ihrer fortgeschrittenen Gentechnik veränderten sie auf der Erde lebende, auf ihren Hinterbeinen laufende Wesen. Die ersten Versuche schlugen fehl: schreckliche Wesen entstanden. Dann ein Erfolg: Ein sog. Lulu entstand. Aber jeder einzelne musste in der „Retorte gemacht“ werden. Ein weiterer Versuch war später erfolgreich: Der „Adamu“ konnte sich selbst vermehren – und das Schicksal der Menschheit begann. In der heutigen Zeit wurden die letzten Anu.Na.Kis von der Erde vertrieben. Doch als die nun geeinte Menschheit hätte in Frieden leben können, schlug das Schicksal erneut unbarmherzig zu…
Aktualisiert: 2019-04-09
> findR *

Die Traumzeit

Die Traumzeit von Blackwater,  Bryan
Die Entstehung der Menschheit aus der Perspektive ihrer Schöpfer. Nach der Zerstörung ihres Planeten muss sich das Volk der Terekan eine neue Heimat suchen. Mit ihrer "Himmelsstadt" erreichen sie mit viel Mühe vor ca. 250.000 Jahren die Erde und versuchen auf dieser eine neue Zivilisation aufzubauen. Das Problem: Die Erde ist bereits vom Homo Erectus besiedelt. Eine tiefe Freundschaft zwischen den beiden Völkern entsteht, doch auch ein tödlicher Feind, der die Erschaffung des Homo Sapiens auf den Plan ruft. Ein äonenübergreifender Kampf um das Überleben der Menschheit beginnt und gipfelt in einer Katastrophe epischen Ausmaßes.
Aktualisiert: 2019-01-22
> findR *

Rätselhafter Erdtrabant

Rätselhafter Erdtrabant von Deistung,  Klaus
Rätselhafter Erdtrabant – Dingir (Anunnaki) vs. Giant Impact Vor 3 Jahren war es klar und Professor Palme schrieb den Artikel: „Die Entstehung des Mondes bleibt ungeklärt“ (SuW 9/2015) – es gibt keine gültige Mondentstehungstheorie mehr. Man will am Giant Impakt herumdoktern – aber das kann nichts werden – warum? In den Keilschrifttexten – hier besonders das Enuma Elisch – auch im Bestand der Texte aus der Umwelt das Alten Testaments (TUAT), sind von den Forschern der Vorzeit die Vorgänge am Himmel vor 4 Milliarden Jahren erforscht und uns überliefert worden. In dem vorliegenden Buch vergleiche ich die Ergebnisse der Forscher unserer Zeit, die unter der religiösen Aufsicht: „Wir sind allein im All“, arbeiten mussten. Da stellt sich eindeutig die Frage: Wann darf die Wissenschaft – auch für unsere Vorzeit – wieder Wissenschaft sein! Im Buch stelle ich die Gegensätze heraus!
Aktualisiert: 2019-04-09
> findR *

VERBOTENES WISSEN

VERBOTENES WISSEN von Mitchell,  Bob, Quitt,  Jason
Angebliche Experten und Historiker, Medien, Politik und das Bildungssystem vermitteln uns eine Welt, die nicht so ist, wie man uns glauben machen will. Sie verschleiern unsere wahre Größe, wollen unseren Aufstieg bremsen. Doch wir erinnern uns wieder an unseren Platz im Universum als multidimensionale Wesen. Erweitern wir unser Wissen! Als multidimensionaler Zeitreisender hat Jason Quitt Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft erkundet. Vom alten Ägypten und Atlantis bis zu unserer möglicherweise bevorstehenden Apokalypse war er Zeuge der noch nicht aufgezeichneten Geschichtsschreibung. VERBOTENES WISSEN schildert detailliert, wer wir sind und wie schulwissenschaftliche Archäologen, angebliche Experten und Historiker an einer künstlich herbeigeführten Realität mitwirken. Sie vermitteln uns eine Welt, die nicht das ist, wofür wir sie halten. Sie wurde einst von Wesen anderer Welten und Dimensionen als Schlachtfeld erwählt und benutzt. Heute findet auf ihr ein Aufstiegsprozess statt, der unser Bewusstsein erhöht, so dass wir hinter die Schleier der uns bekannten Wirklichkeit blicken können. Wir erinnern uns wieder an unseren Platz im Universum als multidimensionale Wesen, die auf dem Planeten Erde eine körperliche Erfahrung machen. »Machen Sie sich gefasst auf eine unglaubliche Reise durch die unsichtbaren Welten und uns umgebenden Kräfte. Jason hat sie alle mutig erkundet und dabei sein Bewusstsein so sehr erweitert, dass er jetzt mit Fug und Recht als Lehrer der Welten bezeichnet werden kann.« - Len Kasten, Autor von Die geheime Weltherrschaft der Reptiloiden
Aktualisiert: 2018-11-01
> findR *

Die Chroniken von Ki I

Die Chroniken von Ki I von Greifzu,  Manfred
Vor ca. 450.000 Jahren landeten fremde Raumfahrer auf der Erde. Sie waren auf der Suche nach Gold, das sie für die Stabilisierung ihrer Atmosphäre brauchten. Sie nannten sich selbst Anu.Na.Ki – die von Anu (ihrem König) nach Ki gesandten. Ki war der Name, den sie der Erde gegeben hatten. Vor ca. 250.000 Jahren wurde den Anu.Na.Ki der Goldabbau zu schwer. Auch die irdische Physiologie forderte ihren Tribut. So kamen die Anführer auf die Idee, mit Hilfe ihrer fortschrittlichen Gen-Technik einen primitiven Arbeiter, einen Lulu, zu erschaffen. Der Versuch gelang zwar, doch war der Lulu nicht fähig, sich selbst zu vermehren. Einige tausend Jahre später entstand dann – eher durch Zufall – ein intelligenter Erdling, der erste zivilisierte Mensch. Zu Beginn des 20sten Jahrhundert ereignete sich in der Nähe von Tiahuanaco ein Erdfall und legte den Zugang zu einer mindestens 200.000 Jahre alten Station frei. Wie die Forschungen ergaben, war sie von den Anu.Na.Ki erbaut worden. Von den Menschen unerkannt, lebten nach der allgemeinen Rückkehr der Anu.Na.Ki zu ihrem Heimatplaneten, noch einige von ihnen auf der Erde. In höchsten politischen und wirtschaftlichen Positionen manipulierten sie die Menschheit skrupellos in ihrem Sinne. Aber die Menschheit stand nicht alleine …
Aktualisiert: 2019-04-09
> findR *

Die geheime Weltherrschaft der Reptiloiden

Die geheime Weltherrschaft der Reptiloiden von Kasten,  Len
Eine Fundgrube an Wissen über den Ursprung der Menschheit, die Kulturen nach Atlantis und unsere wahren Herrscher! "Die Geheime Weltherrschaft der Reptiloiden" enthüllt den dunklen Einfluss der Reptiloiden auf die Regierungen der Welt und auf die finanziellen, religiösen und wissenschaftlichen Institutionen im Laufe der Geschichte. Es weist nach, wie Präsident Eisenhower im Jahre 1954 auf dem Luftwaffenstützpunkt Holloman einen Vertrag mit den Greys schloss, der es den Aliens ermöglichte, Menschen für Forschungszwecke zu entführen. Es zeigt, wie von Reptiloiden beeinflusste ehemalige Nazis die US-Regierung infiltrierten, und erklärt, wie die Reptiloiden seitdem Hybriden aus Mensch und Alien erschaffen, um die menschliche Bevölkerung zu ersetzen. Die Galaktische Föderation schickte einst Atlans auf die Erde, speziell ausgebildete Einsatzkräfte von den Plejaden. Sie sollten verhindern, dass die sich agressiv ständig weiter ausbreitende Alien-Rasse, die wir als Reptiloide kennen, bei uns eine Kolonie gründet. Im folgenden Kampf ging Lemurien unter, und die Reptiloiden zogen sich unter den indischen Subkontinent und die Antarktis zurück. Als Gestaltwandler, die ein menschliches Äußeres annehmen können, infiltrierten sie die atlantische Zivilisation, entführten Menschen und erschufen reptiloide Hybriden. Diese Methode der Infiltration und Hybridisierung vor der endgültigen Übernahme war bereits ein Markenzeichen der reptiloiden Eroberungsfeldzüge in der Galaxis. Len Kasten entwirft eine Chronik des Einflusses, den das Reptiloidenreich auf die Erde nahm, sowie seiner vorherigen Eroberung von 21 Sternsystemen. Dabei zeigt er, wie es mithilfe raffinierter Intrigen die Menschheit versklavte und seitdem unseren Planeten seiner physischen und biologischen Ressourcen beraubt. Er zitiert neue Dokumente, die enthüllen, welchen Einfluss die Reptiloiden auf das Dritte Reich nahmen, wie Nazi-Kriegsverbrecher gerettet und rehabilitiert wurden, um im Kalten Krieg zu helfen, und anschließend zahlreiche Regierungsstellen der USA unterwanderten. Er wirft ein Schlaglicht auf entscheidende Ereignisse im Jahrzehnt nach dem Zweiten Weltkrieg, als die Illuminati – menschliche Verbündete der Reptiloiden – auf der ganzen Welt durch zahlreiche Geheimgesellschaften an die Schaltstellen der finanziellen, technologischen und militärischen Macht gelangten. Er macht deutlich, wie Eisenhowers Vertrag mit den Greys, geschlossen 1954 auf dem Luftwaffenstützpunkt Holloman, den Aliens die Möglichkeit gab, Menschen zu genetischen Studien auf ihre Raumschiffe zu holen, und diese den Amerikanern im Gegenzug dafür außerirdische Technologie überließen – und wie die Entführungen zur Erschaffung einer hybriden Rasse unter reptilischer Bewusstseinskontrolle führte. Er erklärt außerdem, wie Kennedy von der CIA ermordet wurde, weil er die Nazi-Alien-Thematik offenlegen wollte.
Aktualisiert: 2018-11-08
> findR *

Der Geheime Krieg der Anunnaki

Der Geheime Krieg der Anunnaki von Sigdell,  Jan Erik
»Das Christentum soll durch den Islam ersetzt werden, und wenn das erreicht ist, soll der Islam durch den Satanismus ersetzt werden.« – Jan Erik Sigdell. DIE ANUNNAKI – Außerirdische vom Planeten Nibiru – streben in unserer Welt danach, die Menschen weiter als Arbeitssklaven zu halten. Das Prinzip ist »Ordo ab Chao« – erst ein Chaos herbeizuführen, um es dann in eine neue Ordnung zu zwingen. Dabei bemüht man sich, Christentum und Islam zu vernichten und durch eine satanistische Pseudoreligion zu ersetzen. IM LAUFE ZWEIER JAHRTAUSENDE wurden beide Lehren systematisch von ihren Ursprüngen entfernt. Wesentlich war dabei die Beseitigung des Wissens um Reinkarnation, weil wir auf Seelenebene damit in eine Falle hineinmanipuliert werden können. UND SO FUNKTIONIERT DIE REINKARNATIONS-FALLE: Durch Gewalt entsteht negative Resonanz. Die Unwissenheit darüber erleichtert es der Machtelite, nach dem Austreten der Seele deren Rückkehr in ähnliche Verhältnisse zu sichern. So bleibt der Einfluss bestehen. Die Anunnaki haben die Erde nie verlassen. Ihr Ziel ist die Neue Weltordnung, für die Demokratie ein Tarnwort für totalitäre Diktatur ist. JAN ERIK SIGDELL, ursprünglich Diplom-Ingenieur, promovierte in Medizintechnik und spezialisierte sich auf den Bereich Dialyse. Jahrzehntelang als Rückführungstherapeut tätig, ist er heute als Experte für Reinkarnation und Christentum ein gefragter Referent auf internationalen Kongressen. Seine Forschungen führten ihn zu den Ursprüngen unserer Zivilisation. Er ist Träger des Schweizerpreises.
Aktualisiert: 2019-03-13
> findR *

ENTHÜLLT! Die Missionen des John Titor II

ENTHÜLLT! Die Missionen des John Titor II von Mitchell,  Bob, Quitt,  Jason, Titor,  John
WAHRHEITEN, DIE SIE NIE FÜR MÖGLICH GEHALTEN HÄTTEN! Verfügt das US-Militär über die Möglichkeit der Zeitreise? Wird die Welt, wie wir sie kennen, früher enden, als wir denken? Wurde unser Zeitstrom ohne unser Wissen manipuliert? Gibt es mindestens eine außerirdische Kolonie der Erde? Hat das US-Militär Abkommen geschlossen mit den Greys, den Reptiloiden und den Großen Weißen? Operiert das US-Militär mit einer Elitetruppe geklonter und genetisch veränderter Supersoldaten? John Titor diente – und das ist kein Druckfehler – in den Jahren 2030 bis 2036 als Commander der 177th Time Travel Division in Area 51. Er reiste in die Zukunft und wieder zurück. Er schildert hier sein Leben und seine Einsätze zum ersten Mal und enthüllt dabei die verborgenen Wahrheiten hinter der größten Vertuschungsaktion der Menschheitsgeschichte.
Aktualisiert: 2018-04-04
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Anunnaki

Sie suchen ein Buch über Anunnaki? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Anunnaki. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Anunnaki im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Anunnaki einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Anunnaki - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Anunnaki, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Anunnaki und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.