Der kleine Marx

Der kleine Marx von Kern,  Bruno, Marx,  Karl
Marx is back! Mit Beginn der 1990er-Jahre schien der Sozialismus gescheitert, der Kommunismus besiegt. Und ebenso wie dem Trabi erging es dem Gedankengut von Karl Marx. Beides verschwand, wurde für überholt und nichtig erklärt. Doch es sollte anders kommen. Mit zunehmender Globalisierung, der um sich greifenden Banken- und Finanzkrisen sowie der sozialen und ökologischen Ausbeutung ganzer Erdteile gewannen auch die Ideen und Schriften von Marx in ungeahntem Maß an Aktualität. Marx' Kritik an einem ungehemmten Kapitalismus ist aktueller denn je. 2013 erklärte die UNESCO seine Schriften gar zum "Weltdokumentenerbe". Dieser kompakte Band vereinigt die zentralen Gedanken und Thesen, die zur Essenz des Marx'schen Denkens zählen. Wer erste Einblicke und einen anregenden, hellsichtigen und unterhaltsamen Zugang in die Gedankenwelt eines der großen humanistischen Denker unserer Zeit erhalten möchte, wird um diesen "kleinen Marx" nicht herumkommen.
Aktualisiert: 2019-03-19
> findR *

Der unvollendete Satz

Der unvollendete Satz von Déry,  Tibor, Ujlaky,  Charlotte
Der Roman ›Der unvollendete Satz‹ ist aufs engste verknüpft mit der politischen Geschichte Ungarns in den zwanziger und dreißiger Jahren. Während in den Budapester Salons der Familie Parcen-Nagy und in dem mondänen Badeort Dubrovnik eine Gesellschaft ihren Glanz entfaltet und während eine Finanzkrise die Budapester Industrie zwingt, ihre Fabriken zu schließen, formiert sich in den Elendsvierteln der Stadt der Widerstand der Unterdrückten gegen die Ungerechtigkeit des Systems. (Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)
Aktualisiert: 2019-05-08
> findR *

Arbeit, Volkstum, Weltanschauung

Arbeit, Volkstum, Weltanschauung von Herbert,  Ulrich
Die historischen Studien untersuchen die Zusammenhänge zwischen ideologischer Grundlage, wirtschaftlichem Nützlichkeitsdenken und politischer Praxis im Umgang mit den »Fremden« in Deutschland im Verlaufe des 20. Jahrhunderts. Folgende Themenkomplexe werden diskutiert: - die politischen und geistesgeschichtlichen Traditionen des Rassismus; - die Widersprüche zwischen wirtschaftlichen und ideologischen Zielsetzungen bei der Beschäftigung von KZ-Häftlingen und Zwangsarbeitern; - das Verhalten der deutschen Arbeiterschaft während der Diktatur; - die Ausgrenzung der ausländischen Opfer des NS-Regimes bei der westdeutschen »Wiedergutmachung« nach 1945/49; - die Versuche der »Vergangenheitsbewältigung« in beiden deutschen Staaten; - die Entwicklung der deutschen Ausländerpolitik. (Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)
Aktualisiert: 2019-05-08
> findR *

Das verschollene Erbe der Wertheims

Das verschollene Erbe der Wertheims von Guilliard,  Carlos
Diese Geschichte startet lautlos und endet mit einem Paukenschlag. Sie beginnt mit Carlos Guilliard, einem jungen Mann, der in der Stille eines Lesesaals Akten durchkämmt, um seinen familiären Wurzeln auf die Spur zu kommen. Und sie endet mit einer brisanten Meldung, die sich wie ein Lauffeuer um den Globus verbreitet. Carlos Guilliard, der Sohn des letzten Erben der Familie Wertheim, erzählt in seinem Buch, wie seine Familie zu der größten Nähmaschinen-Dynastie Deutschlands aufsteigen konnte. Es ist eine spannende Zeitreise, die von den Anfängen der deutschen Industrialisierung erzählt, von mutigem Unternehmertum und von den zahlreichen Hürden, die Juden als Bürger in Nazi-Deutschland zu überwinden hatten. Sie erkundet, wie das Erbe des Firmengründers gemehrt, weitergegeben wurde und schließlich - unter dubiosen Umständen verschollen ist.
Aktualisiert: 2019-05-17
> findR *

52 x Esslingen und der Erste Weltkrieg

52 x Esslingen und der Erste Weltkrieg
Die opulente Publikation bündelt die Erfahrungen und vor allem die stadthistorischen Ergebnisse des innovativen historisch-kulturellen Langzeitprojekts „52 x Esslingen und der Erste Weltkrieg“, das Kulturamt, Stadtarchiv und Stadtmuseum Esslingen analog zur Dauer des Weltkriegs über 52 Monate vom August 2014 bis November 2018 durchgeführt haben. Der reich illustrierte Band enthält neben der zentralen Dokumentation und Beschreibung von 52 authentischen Esslinger Objekten mit direktem Weltkriegsbezug u.a. zahlreiche Beiträge renommierter Wissenschaftler zu Projekt und Stadtgeschichte, eine neu erarbeitete Esslinger Weltkriegschronologie und Auszüge aus Quellen, insbesondere aus über 700 Briefen einer Esslingerin an ihren Mann an der Front.
Aktualisiert: 2018-07-31
> findR *

52 x Esslingen und der Erste Weltkrieg

52 x Esslingen und der Erste Weltkrieg
Die opulente Publikation bündelt die Erfahrungen und vor allem die stadthistorischen Ergebnisse des innovativen historisch-kulturellen Langzeitprojekts „52 x Esslingen und der Erste Weltkrieg“, das Kulturamt, Stadtarchiv und Stadtmuseum Esslingen analog zur Dauer des Weltkriegs über 52 Monate vom August 2014 bis November 2018 durchgeführt haben. Der reich illustrierte Band enthält neben der zentralen Dokumentation und Beschreibung von 52 authentischen Esslinger Objekten mit direktem Weltkriegsbezug u.a. zahlreiche Beiträge renommierter Wissenschaftler zu Projekt und Stadtgeschichte, eine neu erarbeitete Esslinger Weltkriegschronologie und Auszüge aus Quellen, insbesondere aus über 700 Briefen einer Esslingerin an ihren Mann an der Front.
Aktualisiert: 2019-04-25
> findR *

Das verschollene Erbe der Wertheims

Das verschollene Erbe der Wertheims von Guilliard,  Carlos
Diese Geschichte startet lautlos und endet mit einem Paukenschlag. Sie beginnt mit Carlos Guilliard, einem jungen Mann, der in der Stille eines Lesesaals Akten durchkämmt, um seinen familiären Wurzeln auf die Spur zu kommen. Und sie endet mit einer brisanten Meldung, die sich wie ein Lauffeuer um den Globus verbreitet. Carlos Guilliard, der Sohn des letzten Erben der Familie Wertheim, erzählt in seinem Buch, wie seine Familie zu der größten Nähmaschinen-Dynastie Deutschlands aufsteigen konnte. Es ist eine spannende Zeitreise, die von den Anfängen der deutschen Industrialisierung erzählt, von mutigem Unternehmertum und von den zahlreichen Hürden, die Juden als Bürger in Nazi-Deutschland zu überwinden hatten. Sie erkundet, wie das Erbe des Firmengründers gemehrt, weitergegeben wurde und schließlich - unter dubiosen Umständen verschollen ist.
Aktualisiert: 2019-05-17
> findR *

Wirtschaftsgeschichte Feldkirch

Wirtschaftsgeschichte Feldkirch von Feldkirch,  Stadt, Volaucnik,  Christoph
Der Autor versucht, einen Überblick zur Wirtschafts- und Sozialgeschichte Feldkirchs vom Mittelalter bis in die jüngste Zeit zu geben. Es werden einzelne Wirtschaftszweige vorgestellt, im Mittelalter besonders die mit Wasserkraft betriebenen Gewerbe wie Mühlen und Sägen, der durch Feldkirch nach Süden sich bewegende Fernhandel und das von den Zünften bestimmte Handwerk. Ein Schwerpunkt im Text nimmt die Industrialisierung ein, auch ihre Folgen für die Arbeiterschaft. Der Zuzug von Gastarbeitern wie den Trentinern wie auch der Wegzug der Bevölkerung in die USA und der Schwabenkinder wird in einem eigenen Kapitel vorgestellt. Die wirtschaftliche Entwicklung der 1925 eingemeindeten Dörfer vom Bauerndorf zum Industriestandort und Handelszentrum der Region wird im letzten Kapitel dargestellt. Illustriert wurde das Heft mit historischen Fotos und Darstellungen von Gewerbebetrieben auf Feldkircher Schützenscheiben.
Aktualisiert: 2019-02-21
> findR *

Der unvollendete Satz

Der unvollendete Satz von Déry,  Tibor, Ujlaky,  Charlotte
Der Roman ›Der unvollendete Satz‹ ist aufs engste verknüpft mit der politischen Geschichte Ungarns in den zwanziger und dreißiger Jahren. Während in den Budapester Salons der Familie Parcen-Nagy und in dem mondänen Badeort Dubrovnik eine Gesellschaft ihren Glanz entfaltet und während eine Finanzkrise die Budapester Industrie zwingt, ihre Fabriken zu schließen, formiert sich in den Elendsvierteln der Stadt der Widerstand der Unterdrückten gegen die Ungerechtigkeit des Systems. (Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)
Aktualisiert: 2019-05-08
> findR *

Der kleine Marx

Der kleine Marx von Kern,  Bruno, Marx,  Karl
Marx is back! Mit Beginn der 1990er-Jahre schien der Sozialismus gescheitert, der Kommunismus besiegt. Und ebenso wie dem Trabi erging es dem Gedankengut von Karl Marx. Beides verschwand, wurde für überholt und nichtig erklärt. Doch es sollte anders kommen. Mit zunehmender Globalisierung, der um sich greifenden Banken- und Finanzkrisen sowie der sozialen und ökologischen Ausbeutung ganzer Erdteile gewannen auch die Ideen und Schriften von Marx in ungeahntem Maß an Aktualität. Marx’ Kritik an einem ungehemmten Kapitalismus ist aktueller denn je. 2013 erklärte die UNESCO seine Schriften gar zum 'Weltdokumentenerbe'. Dieser kompakte Band vereinigt die zentralen Gedanken und Thesen, die zur Essenz des Marx’schen Denkens zählen. Wer erste Einblicke und einen anregenden, hellsichtigen und unterhaltsamen Zugang in die Gedankenwelt eines der großen humanistischen Denker unserer Zeit erhalten möchte, wird um diesen 'kleinen Marx' nicht herumkommen.
Aktualisiert: 2018-03-21
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Arbeiterschaft

Sie suchen ein Buch über Arbeiterschaft? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Arbeiterschaft. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Arbeiterschaft im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Arbeiterschaft einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Arbeiterschaft - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Arbeiterschaft, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Arbeiterschaft und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.