«Bringing the «Stadt» back in!» – Stadtpolitik in Österreich

«Bringing the «Stadt» back in!» – Stadtpolitik in Österreich von Lefenda,  Johann
Politik verdankt der Stadt nicht nur ihren Namen, sondern auch ihre Entstehung und Entwicklung durch die Zeiten. Dennoch wurde die Stadtpolitik in Österreich bislang kaum erforscht und als «Kommunalpolitik» mit jener in Gemeinden gleichgestellt. Diese Arbeit beschreibt neben der engen Verbindung zwischen Stadt und Politik die österreichischen Statutarstädte anhand der Trias aus Polity, Policy und Politics. Anschließend werden internationale Ansätze der Urban Politics, darunter etwa Community Power und Urban Governance, dargestellt und in Hinblick auf ihre Anwendungschancen diskutiert. Die Stadt war und ist die Keimzelle des Politischen – auch heute bietet sie den Nährboden für gesellschaftliche und politische Innovationen.
Aktualisiert: 2019-05-29
> findR *

Die Witwen in der frühen Kirche

Die Witwen in der frühen Kirche von Back,  Christian
Behandelt wird die Stellung der Witwe in der frühen Kirche. Anhand ausgewählter Quellen wird die Witwenthematik sowohl im Kontext der profanen Umwelt als auch vor dem Hintergrund der biblischen Tradition problematisiert. Zudem werden die Institutionalisierung der Witwenversorgung und die Entwicklung des kirchlichen Witwenstandes/-amtes aufgezeigt.
Aktualisiert: 2019-05-28
> findR *

Richtlinienkonforme Interpretation des Handelsbilanzrechts

Richtlinienkonforme Interpretation des Handelsbilanzrechts von Back,  Christian
Das Europarecht entfaltet mittelbare und unmittelbare Wirkung auf nationale Rechtsvorschriften. Davon betroffen ist auch das deutsche Handelsbilanzrecht, das seine Grundlage in der EG-Bilanzrichtlinie findet. Im Mittelpunkt der Untersuchung stehen die Ziele und der Inhalt dieser Richtlinie und damit insbesondere die Frage nach einem europaweiten True and Fair View-Verständnis. Von besonderer Bedeutung ist dabei, inwieweit die Richtlinie eine Harmonisierung der europäischen Rechnungslegung verlangt und welche Schutzfunktion sie ausübt. Darauf aufbauend wird die Bedeutung der Richtlinie für die Interpretation der deutschen Rechnungslegungsvorschriften und die Abgrenzung der Rechtsprechungskompetenzen ermittelt. Die Ergebnisse werden für eine kritische Würdigung der Rechtsprechung zur phasengleichen Aktivierung von Gewinnansprüchen genutzt.
Aktualisiert: 2019-05-28
> findR *

Die Kunst dem Volke oder dem Proletariat?

Die Kunst dem Volke oder dem Proletariat? von Chung,  Hyun-Back
In der sozialhistorischen Forschung gibt es heftige Debatten über die Verbürgerlichung der Arbeiterkultur im Zusammenhang mit dem Begriff der «negativen Integration» der deutschen Sozialdemokratie am Ende des wilhelminischen Kaiserreiches. Die sozialdemokratische Kulturbewegung hatte das Ziel, eine proletarische Gegenkultur zu entfalten und gegenüber der Konkurrenz des bürgerlichen Kulturbetriebs aufrechtzuerhalten. Am Beispiel der Freien Volksbühnenbewegung in Berlin stellt sich die vorliegende Untersuchung zur Aufgabe, die Bedingungen, die Chancen und das Scheitern dieser kulturellen Bestrebungen der Sozialdemokratie in Deutschland zu analysieren.
Aktualisiert: 2019-05-28
> findR *

«Zeitgemäßer Fortschritt» Die Weimarer Republik in der Provinz

«Zeitgemäßer Fortschritt» Die Weimarer Republik in der Provinz von Back,  Nikolaus
Eine Studie über die Weimarer Republik in der «Provinz»: fünf Dörfer auf den Fildern, etwa 15 km südlich von Stuttgart. Die Untersuchung zeigt, daß auf lokaler Ebene weniger die politische Entwicklung, als vielmehr die Auseinandersetzung um den «richtigen» Weg der Modernisierung im Mittelpunkt des lokalen Geschehens stand. «Zeitgemäßer Fortschritt», lautete 1929 der Wahlslogan des Bürgermeisters von Bernhausen. In kurzer Zeit folgte auf den Anti-Urbanismus als Folge der Inflation eine regelrechte Technik- und Geschwindigkeitseuphorie. Das lokale Geschehen war geprägt durch das Spannungsverhältnis zwischen Provinz und Großstadt, Konsumenten und landwirtschaftlichen Erzeugern, der Forderung nach Mobilität der Arbeiter und Modernisierungsskepsis der Bauern. Die lokale Ebene bestätigt vielfach die These Detlev Peukerts von der Weimarer Republik als «Krise der klassischen Moderne».
Aktualisiert: 2019-05-28
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Back

Sie suchen ein Buch über Back? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Back. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Back im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Back einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Back - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Back, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Back und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.