Reinventing Customer Engagement – Kundenbeziehungen neu erfinden

Reinventing Customer Engagement – Kundenbeziehungen neu erfinden von Capellmann,  Walter, Feniks,  Reggy De, Peverelli,  Roger
Der digitale Wandel steht bei Banken und Versicherungen weltweit ganz oben auf der Agenda. Die Finanzdienstleistungsindustrie als Ganzes tritt in eine vollkommen neue Phase ein. Digitaltechnologien und ein verändertes Kundenverhalten sind dabei, die Grundlagen völlig zu verändern. Und diese Umwälzungen sind viel zu grundlegend, als dass sie sich alleine mithilfe von Kostensenkung bewältigen ließen. Zwar sind Kostensenkungen notwendig, viele Banken und Versicherungen tun jedoch nichts anderes als überholte Prozesse zu aktualisieren. Die nächste Ebene des digitalen Wandels dreht sich um die Neuausrichtung des Kundenengagements zur Erzielung eines neuen und höheren Mehrwerts für Kunden und Finanzinstitute. Dies ist für das Bank- und Versicherungswesen unerlässlich, um in der digitalen Welt zu bestehen. Die Bestsellerautoren Roger Peverelli, Reggy de Feniks und Walter Capellmann stellen in ihrem Buch praktische Leitprinzipien vor, die Banken und Versicherungen helfen, den nächsten großen Sprung zu vollziehen und die Lücke zwischen dem »digitalen Wandel zur Aktualisierung überholter Prozesse« und dem »digitalen Wandel zur Schaffung einer profitablen Zukunft« zu schließen: - Wie können Finanzinstitute Technologie nutzen, um nicht nur ihre Kosten zu senken, sondern gleichzeitig das Kundenengagement dramatisch zu verbessern? - Welche Strategien zur Verbesserung des Kundenmanagements passen am besten zum neuen Kundenverhalten? - Welche neuen Formen des Kundenengagements werden von den neuen Technologien ermöglicht? - Wie können Banken und Versicherungen diese neuen Strategien anwenden, um neue Umsatzströme zu generieren und eine neue Generation an Geschäftsmodellen zu entwickeln? Roger Peverelli, Reggy de Feniks und Walter Capellmann sind Experten auf dem Gebiet des (digitalen) strategischen Kundenmanagements und renommierte Unternehmerberater, Vortragsredner und Autoren. Gemeinsam können sie eine mehr als 75-jährige Erfolgsbilanz auf den Gebieten Strategie und innovatives Kommunikationsmanagement aufweisen. Im Rahmen ihrer langjährigen Tätigkeit haben sie mit großen Finanzinstituten in Europa, Nord- und Südamerika und Asien gearbeitet. Sie waren sowohl in den Vorstandsgremien als auch in Beratungspositionen in Finanz-Start-ups, Fintechs und Fintech-Investmentgesellschaften aktiv.
Aktualisiert: 2017-10-18
> findR *

Die böse Seite des Glücks

Die böse Seite des Glücks von Holberg,  Thomas
1989 verändern Glasnost und Perestroika die politische Lage in den ehemaligen Ostblock-Staaten. Eine deutsche Behörde entsendet für die Realisierung eines Programms 35 Lehrer nach Bulgarien. Aufgrund dort herrschender Mafia-Clans und horrender Korruption in der Politik wird die Unternehmung zum Himmelfahrtskommando. Verbrechen jeder Art und Ausbeutung der Bevölkerung eskalieren so sehr, dass jeder um sein Leben fürchtet. Zudem schockiert es, wie stark mafiöse Politiker der USA und Russlands sowie kriminell handelnde Banken beim erlebten Fiasko eine Rolle spielen. Was in Bulgarien passierte und zur Rebellion führte, ereignet sich immer mehr auf der ganz großen Bühne. Philosophen, Psychologen und Wissenschaftler befürchten eine ausufernde Gier nach Reichtum und Macht, die nicht nur Staaten instabil werden lässt, sondern auch die Welt ins Wanken bringt.
Aktualisiert: 2017-10-19
> findR *

Geldwende

Geldwende von Pfeilsticker,  Arne
Der Titel Geldwende steht für eine Wende in der Geldordnung hin zu einem nachhaltigen und fairen Finanzwesen mit einem stabilen Geldsystem. Der Schlüssel für eine Reform liegt in einem Umdenken in der Antwort auf die Frage: "Was ist Geld?". Fast alle Menschen sind überzeugt, dass Banknoten und Münzen Geld sind und wundern sich, aufgrund welcher "Magie" ein Stück aufwendig bedrucktes Papier oder ein Stück geprägtes Metall eine derartige Macht entfalten und Besessenheit auslösen kann, wie sie mit Geld offensichtlich erfahren wird. In diesem Buch wird im Detail dargelegt, dass Banknoten und Münzen kein Geld sind, sondern Geld lediglich nachweisen. Das eigentliche Geld, das die "Magie" bewirkt und durch Banknoten und Münzen nachgewiesen wird, ist etwas ganz anderes. Der Unterschied ist so ähnlich wie der zwischen einem Personalausweis und der Person, die in diesem Ausweis nachgewiesen wird, aber mit dem Unterschied, dass Personen materiell und das eigentliche Geld immateriell und daher unsichtbar ist. Was wir mit unseren Sinnen nicht wahrnehmen können, ist generell schwierig zu verstehen und für viele unfassbar. Das "Unfassbare" am Geld sichtbar und begreiflich darzustellen, ist ein Ziel dieses Buches. Banken verleihen das Geld ihrer Kunden. - So stellt sich die überwältigende Mehrheit vor, wie Banken funktionieren. Und Banken behaupten, dass sie genau so funktionieren. Die Fakten zeigen jedoch, dass Banken ihre Bürotürme mit selbstgemachtem Geld bezahlt haben und Kredite werden mit selbstgemachtem Geld bereitgestellt. Wer mit selbstgemachtem Geld Güter und Dienstleistungen kaufen und Kredite vergeben kann, hat gegenüber allen anderen, die für Geld gleichwertige Gegenleistungen erbringen müssen, einen unschlagbaren Vorteil. 2015 hatten die deutschen Banken Güter im Wert von ca. 2.700 Mrd. Euro in ihren Bilanzen, die mit selbstgemachtem Geld bezahlt wurden. Das sind Leistungen der Realwirtschaft in der Größenordnung des Bruttoinlandsproduktes für ein Jahr, für die der Finanzsektor keine Gegenleistungen erbracht hat. In den Leistungen der Realwirtschaft ohne Gegenleistungen durch den Finanzsektor liegt die Relevanz und Brisanz der Frage, ob, in welchem Umfang und mit welcher Wirkung der Finanzsektor Geld selbst herstellen und in Umlauf bringen kann. Dazu kommt noch, dass die Geldschöpfung durch den Finanzsektor eine wesentliche Ursache für Finanzkrisen wie 2007/2008 ist.
Aktualisiert: 2017-09-20
> findR *

Die böse Seite des Glücks

Die böse Seite des Glücks von Holberg,  Thomas
1989 verändern Glasnost und Perestroika die politische Lage in den ehemaligen Ostblock-Staaten. Eine deutsche Behörde entsendet für die Realisierung eines Programms 35 Lehrer nach Bulgarien. Aufgrund dort herrschender Mafia-Clans und horrender Korruption in der Politik wird die Unternehmung zum Himmelfahrtskommando. Verbrechen jeder Art und Ausbeutung der Bevölkerung eskalieren so sehr, dass jeder um sein Leben fürchtet. Zudem schockiert es, wie stark mafiöse Politiker der USA und Russlands sowie kriminell handelnde Banken beim erlebten Fiasko eine Rolle spielen. Was in Bulgarien passierte und zur Rebellion führte, ereignet sich immer mehr auf der ganz großen Bühne. Philosophen, Psychologen und Wissenschaftler befürchten eine ausufernde Gier nach Reichtum und Macht, die nicht nur Staaten instabil werden lässt, sondern auch die Welt ins Wanken bringt.
Aktualisiert: 2017-10-10
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Banken

Sie suchen ein Buch über Banken? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Banken. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Banken im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Banken einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Banken - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Banken, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Banken und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.