Bevölkerungsgeographie des Zillertales

Bevölkerungsgeographie des Zillertales von Troger,  Ernest
Entwicklung, Verteilung, Gliederung und Bewegung der Bevölkerung in einem der bekanntesten Täler Tirols in der Mitte des 20. Jahrhunderts bilden den Schwerpunkt dieser Arbeit. Die Situation der Bevölkerung wird anhand ihrer Entwicklungsgeschichte seit 1651 dargestellt, der Verfasser hat 276.541 Matrikelfälle aus den Zillertaler Kirchenbüchern erhoben. Die Gegenüberstellung von Berg- und Talgemeinden macht deutlich, wie sehr Umwelt, Lebensbedingungen und Arbeitsmethoden den Ablauf der Bevölkerungsentwicklung beeinflussen, welche Bedeutung der landschaftliche Rahmen für das biologische Geschehen hat. Karten, Tabellen und Diagramme erläutern eine der umfangreichsten Untersuchungen, die je in den Alpen durchgeführt wurde.
Aktualisiert: 2016-11-24
> findR *

Die Bergbauernfrage

Die Bergbauernfrage von Ulmer,  Ferdinand
Zwischen 1860 und 1940, also in einem Zeitraum von achtzig Jahren, sind in etwa sechzig kleinen Berggemeinden Nordtirols und Vorarlbergs über 1700 landwirtschaftliche Betriebe aufgelassen worden. Aufgrund detaillierter statistischer Erhebungen, in die etwa 7000 bergbäuerliche Betriebe einbezogen wurden, untersucht Ulmer unter anderem den Einfluss von Realteilung, Höhenlage, Betriebsgröße und Verkehrslage auf die Entsiedlungshäufigkeit, schließt auf die Ursachen und schlägt Maßnahmen zur Entschärfung des Problems vor.
Aktualisiert: 2016-11-24
> findR *

Tiroler Heimat 39 (1975)

Tiroler Heimat 39 (1975) von Huter,  Franz
FRANZ HUTER, Von der medizinischen Versorgung unserer alten Berggemeinden. Dargestellt am Beispiel Kastelruth (Südtirol). RAINER LOOSE, Siedlung und Bergbau im Suldental. SEBASTIAN HÖLZL, Studien zum Pflichtschulwesen in Tirol 1774–1806. II. Gliederung und Verbreitung des Elementarschulwesens in Tirol. FRANZ MATHIS, Die Salzversorgung des Tiroler Unterlandes vom 18. bis zum 20. Jahrhundert. PETER LEISCHING, Zur Rechtsgeschichte der Innsbrucker Jesuitenfakultät. GERHARD OBERKOFLER, Innsbrucker Romanisten im 19. und beginnenden 20. Jahrhundert. Ein Beitrag zur Geschichte der Juristenfakultät. RICHARD SCHOBER, Das Verhältnis der Katholisch-Konservativen zu den Christlich-Sozialen in Tirol bis zu den Reichsratswahlen von 1907 (II). KARL FINSTERWALDER, Die Sprachform der Ortsnamen Tirols – ein Zeugnis zur deutschen Siedlungsgeschichte. Mit einem Anhang: Zur Auswahl der Namen in meinen Ortsnamenkarten 1965. Anhang: Beiträge und Begleittexte zum Tirol-Atlas 2.
Aktualisiert: 2016-11-24
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Berggemeinden

Sie suchen ein Buch über Berggemeinden? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Berggemeinden. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Berggemeinden im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Berggemeinden einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Berggemeinden - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Berggemeinden, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Berggemeinden und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.