Ein halbes Jahrhundert

Ein halbes Jahrhundert von Handte,  Werner
Der Autor beschreibt in seinem Buch "Ein halbes Jahrhundert" seine ersten Kindheitserinnerungen, die mit der Bombardierung der Stadt Ulm im Jahre 1944 beginnen. Es war eine Zeit, wo die Bewohner Ulms schreckliche Eindrücke und Erfahrungen verarbeiten mussten und schwer in die Zukunft schauten. Die entbehrungsreiche Kindheit, die schwierigen Schul- und Lehrerlebnisse in einem zerbombten Deutschland prägten seine Lebensjahre und auch die seiner Eltern und Geschwister. Doch durch Familienzusammenhalt, dem Willen in ein geordnetes Leben zurück zu kehren, hat sich Werner Handte mit viel Fleiß und Energie in seinem Beruf hochgearbeitet und ist seinem Ziel, einmal die Welt zu bereisen, immer näher gekommen. So ist dieses Buch keinesfalls nur eine Biografie, sondern es zeigt die verschiedensten Lebensabschnitte, die beruflichen Stationen und die spannenden Erfahrungen und Eindrücke von diversen berufsbedingten Reisen - wie auch die der 3 1/2jährigen Auswanderung nach Australien und danach die weltweiten Einsätze als Nähtechniker. Seine besuchten Länder und Kontinente sind u.a.: Europa inklusive UDSSR, Nordamerika, Kanada, Nord- und Südafrika, Ozeanien, Asien, Australien. Der Autor konnte seinen Beruf mit seinem Fernweh verbinden und beschreibt sehr humorvoll und anschaulich seine Eindrücke und Erfahrungen, die er in diesen Ländern gemacht hat. Der Autor Werner Handte ist 1942 in Ulm geboren. Heute lebt er als glücklicher Rentner in Kaiserslautern. In diesem Buch beschreibt er seine Lebensgeschichte, aber auch seine Eindrücke und Erfahrungen aus berufsbedingten Reisen in viele Kontinente und Länder.
Aktualisiert: 2019-04-01
> findR *

Das Walnusshaus

Das Walnusshaus von Döbert,  Brigitte, Jergovic,  Miljenko
Im Jahr 1905 erhält der Holzschnitzer August Lišcar einen ungewöhnlichen Auftrag: Er soll ein passendes Spielzeug für das ungeborene Enkelkind eines Mannes aus Dubrovnik anfertigen. Eine schwierige Aufgabe: Aus Walnussholz fertigt der Schnitzer schließlich das verkleinerte Abbild des Hauses der Familie seines Auftraggebers, samt Einrichtung und Bewohnern. Ein großartiges Geschenk für die kleine Regina ... Doch halt, das alles erzählt Miljenko Jergović erst viel später! Denn die Geschichte um das Walnusshaus beginnt in der Gegenwart, auf einer Polizeistation, wo sich eine gelangweilte Beamtin mit den ungewöhnlichen Umständen des Todes der "verrückten Manda" konfrontiert sieht – die keine andere ist, als jene 1905 geborene Regina Sikirić. Zwischen diesen beiden Episoden spielen die Lebens- und Liebesgeschichten mehrerer Generationen, die Miljenko Jergović meisterhaft zu einem fulminanten Familienroman zusammenführt. Er gibt die Fäden seiner Geschichte(n) niemals aus der Hand und entführt den Leser gleichzeitig in die hochpolitische und dramatische Historie des Westbalkan von der Ablösung der osmanischen Herrschaft bis zur Bombardierung Dubrovniks zu Beginn der 90er Jahre.
Aktualisiert: 2019-03-19
> findR *

Das Drama von Brettheim

Das Drama von Brettheim von Bertram,  Jürgen
Am 7. April 1945 marschieren vier schwer bewaffnete Hitlerjungen, die gegen die herannahenden Amerikaner kämpfen sollen, in Brettheim ein. Einige couragierte Bürger entwaffnen die Kindersoldaten, damit ihr Dorf nicht im sinnlosen Kampf zerstört wird. Doch ihr entschlossenes Eingreifen hat verhängnisvolle Folgen: Die SS verurteilt drei Dorfbewohner zum Tode. Wenige Tage später verhindern die deutschen Befehlshaber die kampflose Übergabe des Dorfes an die Amerikaner. Statt den ersehnten Frieden zu bekommen, verwandelt sich Brettheim durch die Bombardierung amerikanischer Truppen in ein Inferno. (Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)
Aktualisiert: 2019-05-08
> findR *

Warten bis der Frieden kommt (Band 2)

Warten bis der Frieden kommt (Band 2) von Böll,  Annemarie, Kerr,  Judith
EIN FLÜCHTLINGSSCHICKSAL AUS KINDERAUGEN Anna ist mit ihren Eltern und Bruder Max vor den Nazis nach England geflohen. Nach sieben Jahren der Emigration glauben Bruder und Schwester endlich "angekommen" zu sein. Da bricht der Luftkrieg über London herein. Das Hotel, in dem die Familie eine notdürftige Unterkunft gefunden hat, wird völlig zerstört. Obwohl die finanzielle Lage damit doch schwieriger wird, geht das Leben irgendwie weiter. Anna kann sich endlich einen sehnlichen Wunsch erfüllen - und irgendwann wird Frieden sein...
Aktualisiert: 2019-05-27
> findR *

Kriegskind, geboren 1938 – Von Bombenhagel, der Sehnsucht nach Leben und der großen Politik – Autobiografischer Roman

Kriegskind, geboren 1938 – Von Bombenhagel, der Sehnsucht nach Leben und der großen Politik – Autobiografischer Roman von Brüll,  Peter, DeBehr,  Verlag
Sommer 1943. Der kleine Peter wird mit Mutter und Schwester von Berlin nach Thüringen evakuiert. Bomben hageln auf das Land, es liegt in Trümmern. Mehr als einmal wird Peter dem Tod nur knapp entrinnen. Leid und Entbehrung aber auch der Wille zum Überleben und die Geborgenheit in der Familie prägen seine Kindheit und formen die Zukunft. Ein bewegtes Leben liegt vor ihm. Er wird beruflichen Erfolg haben, Ehemann und Vater werden, das Leben in sich aufnehmen und aktiv und erfolgreich gestalten. Und eines Tages in die große Politik gehen, die Geschicke des Landes mit lenken, erst in der DDR, dann im wiedervereinigten Deutschland. Ein deutsches Schicksal - die Autobiografie eines ehrlichen kraftvollen lebensbejahenden Mannes, der niemals blinden Opportunismus anheim fiel, den rechten Weg stets im Blick.
Aktualisiert: 2019-01-15
> findR *

Unter uns das stille Land

Unter uns das stille Land von Fehrle,  Gerdt
Unter ungeklärten Umständen gelangt der junge Benjamin Whitley am Vorabend des Zweiten Weltkrieges nach England. Hineingeworfen in eine fremde Welt verliebt er sich in die junge Engländerin Linda, schlittert in ein Verhältnis mit ihrer Mutter und verstrickt sich tiefer und tiefer in den Abgründen seiner Vergangenheit. Denn was kaum jemand weiß: Whitley trägt ein tragisches Geheimnis in sich, das ihn als Flieger in den Himmel über England führt - unter sich das stille Land und in sich die Angst, dass er diejenigen töten könnte, die er am meisten liebt. Gerdt Fehrle erzählt von der Liebe, den Liebenden und dem Konflikt, ob man aus Überzeugung seinem Herzen oder seinem Verstand folgen soll. Ein epochales Szenario voll cinematografischer Schärfe und epischer Erzählkraft.
Aktualisiert: 2019-03-19
> findR *

Luftschlacht um England

Luftschlacht um England von Cronauer,  Peter
Battle of Britain, Luftschlacht um England oder Unternehmen Adler. Das sind Namen für ein welthistorisches Ereignis, das nicht nur in der Geschichte der Luftfahrt von entscheidender Bedeutung war. Dieser einzigartige Bildband gedenkt dieses bemerkenswerten Sieges der Royal Air Force über die starke deutsche Luftwaffe. Eindrucksvoll zeigen Bilder die Verbissenheit dieser Auseinandersetzung über die Churchill sagte: „Never was so much owed by so many to so few.“
Aktualisiert: 2019-02-14
> findR *

Hamburg 1943

Hamburg 1943 von Hage,  Volker
Mit dem Angriff der alliierten Bomber auf Hamburg in der Nacht vom 24. auf den 25. Juli 1943 begann die Operation »Gomorrha«, die zu einer bisher unvorstellbaren Zerstörung führte. Drei der nächtlichen Angriffe ließen am Boden jeweils über 10.000 Tote zurück, mit dem dritten Angriff, der am 27. Juli um 23.40h mit 729 Maschinen begann, kam es zu dem berüchtigt gewordenen »Feuersturm«, über der Stadt bildete sich ein fast 8 Kilometer hoher Hitzekamin, die angegriffenen Quartiere waren ein einziges Flammenmeer. Ganze Stadtviertel verschwanden; insgesamt starben in Hamburg in diesen Tagen mehr als 40.000 Menschen, rund 900.000 Menschen flohen aus der Stadt. Überraschenderweise führte die schockartige Erfahrung dieser Nächte nicht nur zu Gerüchten und von den Nazis unterdrückten mündlichen Berichten, sondern es entstanden Zeugenaussagen und Erinnerungen von solcher »Anschaulichkeit und Prägnanz, daß sie den im strengeren Sinn literarischen Texten zumindest gleichwertig an der Seite stehen« (Volker Hage). So finden sich in diesem Band der Bericht von Erich Nossack genauso wie der der jungen Frau, die durch die Zerstörung reist, um sie zu kartografieren. Daneben stehen Erzählungen, Romanauszüge und Gedichte von Wolfgang Borchert, Hubert Fichte und Ralf Giordano, von Wolf Biermann, Uwe Timm und W. G. Sebald.
Aktualisiert: 2019-05-08
> findR *

Trümmer, Tod und Tränen

Trümmer, Tod und Tränen von Siemon,  Thomas
Der 22. Oktober 1943 war ein außergewöhnlich schöner und warmer Herbsttag. Zeitzeuginnen berichten, dass sie ihr Sommerkleid noch einmal angezogen hätten. Junge Paare verabredeten sich zu einem Spaziergang und gingen zu einem Konzert in der Innenstadt oder doch lieber ins Kino. Im Ufa lief „Münchhausen“, auch daran erinnern sich einige noch. Am Abend heulten dann die Sirenen. Der folgende Bombenangriff markiert den traurigen Höhepunkt des Zweiten Weltkriegs für die Kasseläner. Über 10 000 Menschen kamen ums Leben, ganze Stadtteile wurden ausradiert. Wer dieses Inferno miterlebt hat, wird es sein Leben lang nicht vergessen. In diesem Band erinnern sich Überlebende der Bombennacht an die entsetzlichen Ereignisse in Berichten voller Grauen, Trauer und Freude, davongekommen zu sein.
Aktualisiert: 2019-03-01
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Bombardierung

Sie suchen ein Buch über Bombardierung? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Bombardierung. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Bombardierung im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Bombardierung einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Bombardierung - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Bombardierung, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Bombardierung und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.