Geschlossene Gesellschaft

Geschlossene Gesellschaft von Stein,  Jakob
Axel Wolff gehörte nie zum Zirkel der namhaften Verleger. Seine Buchprojekte wurden weder von der Kritik noch von den Kollegen ernst genommen. Der erhoffte und immer wieder erwartete Erfolg blieb bis auf einen Titel aus. Tief gekränkt hatte er sich in den letzten Jahren aus der Branche weitestgehend zurückgezogen. Seine Leiche wird am Fuße des Messeturms, im Becken des Merkurbrunnens, entdeckt. Vermeintliche Todesursache: Eine Überdosis Heroin. Wäre Hauptkommissar Schwaner dem Toten nicht einige Wochen zuvor auf einer Veranstaltung begegnet, hätte die Polizei nur ein weiteres Drogenopfer registriert. Auch der Fundort (Merkur = Götterbote, Nachrichtenüberbringer) scheint nicht zufällig gewählt. Die Ermittlungen führen Schwaner und sein Team in das verworrene Geflecht des Verlagswesens hinein. Wolff scheint eine literarische Sensation entdeckt zu haben. Oder geht es darum, die geplante Fortsetzung von "Innercircle", einem Insiderroman über die Buchbranche, zu verhindern? Autoren, Agenten, Kritiker, Verleger und nicht zuletzt die ehemalige Lebensgefährtin Wolffs, eine verkannte Lyrikerin – sie alle scheinen als Täter in Betracht zu kommen. Auch das private Umfeld des Opfers ist dubios und wirft viele Fragen auf. Parallel zu den laufenden Ermittlungen fallen weitere Personen Anschlägen zum Opfer oder kommen auf mysteriöse Weise ums Leben. Das Manuskript ist unauffindbar. Die Suche nach dem Roman wird zu einem Rätsel und zwingt den Kommissar völlig neue Wege zu gehen.
Aktualisiert: 2019-06-06
> findR *

Unter dem Augusthimmel

Unter dem Augusthimmel von Graf-Riemann,  Lisa, Machado,  Gustavo
Otto wacht, von der Polizei umstellt, mit zahlreichen Verletzungen in einer ihm völlig unbekannten Umgebung auf und kann sich an nichts erinnern. Er wird beschuldigt, zwei Morde begangen zu haben. Im Verhör erzählt er dem ermittelnden Kommissar seine Geschichte. Er berichtet von seinem tristen Leben, von Arbeitslosigkeit und dem verzweifelten Versuch, über einen Kindheitsfreund, der im Staatsdienst ist, an einen Job zu kommen. Als Dozent für Malerei gelangt er an das Centro Popular de Cultura und lernt dort Sophia, eine seiner Schülerinnen, kennen. Obwohl Sophia verheiratet ist, lässt er sich mit ihr ein – eine ambivalente und verbotene Beziehung mit verheerenden Folgen entspinnt sich … »Unter dem Augusthimmel« zieht den Leser mit einem dynamischen Plot und mysteriösen Geheimnissen in den Bann und beleuchtet nicht zuletzt die brasilianische Polizeiarbeit in all ihren dunklen Facetten.
Aktualisiert: 2019-05-31
> findR *

Ich schenke dir die Angst

Ich schenke dir die Angst von Gebhardt,  Ralf
Der hallesche Kriminalhauptkommissar Richard Störmer wird aus seiner regionalen Welt gerissen, als gleichzeitig seine Freundin Magdalena, seine Tochter Verena und zwei Autorinnen verschwinden. Alle haben auf der Leipziger Buchmesse eine Lesung besucht. Eigentlich war nur Mary Tomm, eine junge Staranalystin des Börsenparketts, das Ziel. Gleichzeitig versuchen betrügerische Investmentbanker bei mehreren Großbanken, Brokern und Hedgefonds zuzuschlagen: Sie manipulieren Kurse mit gigantischen Summen und setzen auf einen folgenschweren Verfall des Euro. Als wäre das nicht genug, suchen die Banker als Erben einer mächtigen DDR-Seilschaft der Partei und Staatssicherheit gleichzeitig nach einem Goldschatz aus DDR-Beständen, der in den alten Bergwerksschächten des Mansfelder Landes vermutet wird. Für Störmer geht es bald schon um mehr als das eigene Leben.
Aktualisiert: 2019-06-04
> findR *

Das Licht ist hier viel heller

Das Licht ist hier viel heller von Fallwickl,  Mareike
Maximilian Wenger war einer der Großen, ein Bestsellerautor, ein Macher. Jetzt steht er vor einem Scherbenhaufen: Niemand will mehr seine Romane lesen, und seine Frau hat ihn gegen einen Fitnesstrainer eingetauscht. In einer kleinen Wohnung unweit von Salzburg verkriecht er sich vor der Welt. Wengers achtzehnjährige Tochter Zoey plant ihre Zukunft nach ganz eigenen Vorstellungen. Schnell merkt sie, dass sie dabei an ihre Grenzen stößt – und das Erwachsenwerden mit Schmerz verbunden ist. Dann bekommt Wenger diese Briefe. Obwohl sie an seinen Vormieter adressiert sind, öffnet er sie, und es trifft ihn wie ein Schlag: Sie sind brutal und zart, erschütternd und inspirierend. Wer ist die geheimnisvolle Fremde, die von flüchtigem Glück, Verletzungen und enttäuschter Hoffnung erzählt? Was Wenger nicht weiß: Auch Zoey liest heimlich in den Briefen. Sie hat etwas erlebt, das sich in diesen wütenden Worten spiegelt. Beide, Vater und Tochter, werden an einen Scheideweg geführt, an dem etwas Altes endet und etwas Neues beginnt. Intelligent, schlagfertig-humorvoll und mit großer Empathie schreibt Mareike Fallwickl über das Gelingen und Scheitern von Liebe, Freundschaft und Familie, digitale und analoge Scheinwelten, Machtmissbrauch, weibliche Selbstbestimmung – und entfacht einen Sog, der fesselt bis zum Schluss. "Ein Roman, wie er aktueller nicht sein könnte. Ein Roman, über den man sprechen wird und muss. Und der zutiefst berührt." Florian Valerius, @literarischernerd
Aktualisiert: 2019-05-18
> findR *

Lass mich!

Lass mich! von Nedrejord,  Kathrine, Wolandt,  Holger
Anna ist froh, Amanda zur Freundin zu haben. Denn Amanda steht immer im Mittelpunkt, und das gibt auch ihr Sicherheit. Als Anna sich in Samuel verliebt, zeigt sich Amanda plötzlich von einer ganz anderen Seite. Anna wird klar, dass Amanda sie immer nur ausgenutzt und manipuliert hat. Amanda beantwortet die plötzliche Selbstsicherheit ihrer Freundin mit einer üblen Social-Media-Aktion – und Annas Welt gerät völlig aus den Fugen.
Aktualisiert: 2019-05-29
> findR *

Friede am Fjord

Friede am Fjord von Backer,  Harriet, Sohlberg,  Harald, Wolandt,  Holger
Alte Geschichten von Wichteln, von Milchreis mit üppigem Butterkleks, von wildem Tanz und Begegnungen mit Geistern. Von gewaltigen Schneestürmen und sternenklarer, eisiger Stille, von gemütlichen Stuben voll weihnachtlicher Bastelei, von geheimnisvollem Rascheln hinter geschlossenen Türen, von schlitzohrigen Weihnachtsscherzen und auch manchen Klängen in Moll …
Aktualisiert: 2019-05-29
> findR *

Café Krane

Café Krane von Kicherer,  Birgitta, Sandel,  Cora
Was will Katinka Stordal eigentlich? Da sitzt sie am helllichten Tag im Café und trinkt Wein, statt sich in ihrer Schneiderwerkstatt den vielen Aufträgen zu widmen. Dass sie sich auch noch auf ein Gespräch mit dem Außenseiter Sven einlässt, macht den Skandal schier ungeheuerlich. Ihre Welt gerät aus den Fugen – und das bürgerliche Lager begehrt auf ...
Aktualisiert: 2019-05-29
> findR *

CodeName SAM: Der Erbarmungslose

CodeName SAM: Der Erbarmungslose von Selle,  Martin, Weinknecht,  Martin
Frankfurt - Rainer Lennert, Privatdetektiv und Freund von SAM hat einen Krimi geschrieben: Der Erbarmungslose. Lennerts Buch wird auf der Frankfurter Buchmesse vorgestellt. Da erhält sein Verleger Tom Tomsen einen beängstigenden Brief. Ein Unbekannter, der erfolgreiche Leute hasst, droht Tom, ihn für immer verschwinden zu lassen. Im Gedränge der Buchmenschen und in den Straßen der Goethe-Stadt beginnt eine erbarmunglose Jagd ...
Aktualisiert: 2019-05-06
> findR *

Die fabelhafte Frau Löffelchen

Die fabelhafte Frau Löffelchen von Proysen,  Alf, Qvale,  Annine, Subey-Cramer,  Antje
Plötzlich – ohne Vorwarnung und wenn es am wenigsten passt – passiert es: Sie wird so klein wie ein Teelöffel. Doch Frau Löffelchen ist so fabelhaft einfallsreich und praktisch veranlagt, dass sie sich aus jeder brenzligen Situation herausmanövriert. Und kaum hat sie das geschafft, ist sie plötzlich wieder so groß wie andere Leute auch.
Aktualisiert: 2019-05-29
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Buchmesse

Sie suchen ein Buch über Buchmesse? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Buchmesse. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Buchmesse im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Buchmesse einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Buchmesse - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Buchmesse, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Buchmesse und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.