Bühlerhöhe

Bühlerhöhe von Glaser,  Brigitte
Deutschland, 1952: Zwei Frauen mit Vergangenheit, ein geheimer Auftrag Rosa Silbermann reist mit einem geheimen Auftrag in das Nobelhotel Bühlerhöhe. Sie soll Bundeskanzler Konrad Adenauer schützen. Rosa ist in den dreißiger Jahren aus Köln nach Palästina emigriert und arbeitet für den israelischen Geheimdienst. Ihre Gegenspielerin ist die misstrauische Hausdame Sophie Reisacher, die ihre Heimatstadt Straßburg verlassen musste und für den gesellschaftlichen Aufstieg alles geben würde. Rosa und Sophie wissen, was es heißt, wenn ein ganzes Land neu beginnen will. Beide verfolgen ihre eigenen Pläne. Vor dem Hintergrund der jungen Bundesrepublik erzählt Brigitte Glaser eine spannende Geschichte, die auf wahren historischen Ereignissen beruht. "Selten wurde so spannend und sprachlich präzise über die Gründungszeit der Bundesrepublik geschrieben." Verena Carl, Barbara „Fazit: Eine gute Mischung aus Politthriller, Krimi, Frauenbuch und historischem Roman.“ Gesine Reichstein, Radio Bremen, Prod. 2016, mit freundlicher Genehmigung
Aktualisiert: 2019-06-05
> findR *

Basti & Bumsti

Basti & Bumsti von Jokesch,  Daniel
Seit Januar 2018 zeichnet Daniel Jokesch jede Woche für den FALTER einen kleinen Comic-Strip mit dem Namen „Basti & Bumsti“. Nun kann man die Strips auch kompiliert lesen. Sebastian Kurz tölpelt in den Kurzgeschichten mit Vizekanzler „Bumsti“ (so war der Spitzname des blauen Parteichefs in Kindheitstagen) Strache etwas unbeholfen durch die Republik. Er bestellt Eier „ohne Haltung“, sperrt dem Heiligen Nikolaus die Balkanroute (daher kommt nur der Krampus) oder einem Schmetterling die Frühlingsroute. Vizekanzler Bumsti wiederum quälen Albträume von islamischen Zelten am Weihnachtsmarkt, die sich nach dem Aufwachen doch nur als Zelte in seinem Pyjama erweisen. Jokeschs satirische Skizzen sind nicht nur gemein, sondern sie bilden auch seine höchstpersönliche Sicht des politischen Geschehens der türkis-blauen Regierung und ihrer zwei Anführer ab. Sie sind in diesem Sinne auch ehrlicher als vieles, was sonst über die zwei Regierungschefs in den Zeitungen steht. Schon deshalb lohnt die Lektüre.
Aktualisiert: 2019-06-06
> findR *

Spione im Zentrum der Macht

Spione im Zentrum der Macht von Primus,  Bodo, Schwan,  Heribert
Günter Guillaume war ganz nah dran an Willi Brandt. Als der DDR-Agent enttarnt wurde, trat der Kanzler zurück – es war die größte Spionageaffäre der deutschen Geschichte. Doch Guillaume war nur die Spitze des Eisbergs, es gab Tausende Stasi-Spitzel, die aus dem „Operationsgebiet” BRD berichteten. Über Jahre hinweg streuten sie aktiv Fehlinformationen, um die BRD-Regierungen und führende Persönlichkeiten zu diffamieren. Heribert Schwan hat über 65.000 Stasi-Akten gesichtet, um die Ausmaße der DDR-Spionage im Westen nachzuvollziehen. Er gibt Einblick in die Strategien, Pläne und Tricks der selbsternannten „Kundschafter des Friedens” und zeigt auf, wie das Agentennetz funktionierte. Gelesen von Bodo Primus.
Aktualisiert: 2019-06-04
> findR *

Geht voll ab

Geht voll ab von Foster,  Frank, Paul,  L. g.
Es war einer von diesen verdammten grauen Novembertagen, die ich nicht leiden konnte. Nicht nur, dass an solchen Tagen die muffigen Stehcafes an den Straßenecken geschlossen hatten, meist waren auch an diesen Tagen die Zigarettenautomaten defekt und somit die Tabakläden überfüllt. Seit Tagen hatte ich keinen Funken zu tun gehabt, so dass ich froh war, nicht in den verdammten Nebel hinaus gehen zu müssen. Nur telefonierte ich hin und wieder mit Kitty, um mich zu vergewissern, das sich die Schlampe nicht wieder aus Langeweile die Pulsadern aufgeschnitten hatte. Kitty war eine von diesen platinblonden Girls, die sich drüben auf der Westseite, für ein paar lumpige Kröten, in einer billigen Tingelbar, bei alberner Bar Musik, die Klamotten auszog. Lässig schlug ich meine langen Beine übereinander, die ich auf meinem wertlosen Schreibtisch ausgestreckt hatte und rauchte meine letzte Zigarette. Kaum hatte ich den Glimmstängel im überfüllten Aschenbecher ausgedrückt, klingelte nervös das verdammte Telefon. Ich ließ den Apparat klingeln, da mir klar wurde, dass es sowieso nur dieser perverse Sittenstrolch sein konnte, der mich seit Tagen täglich zweimal belästigte. Das Klingeln nahm kein Ende. Durch die verrosteten Metalljalousien, drang spärlich die Vormittagssonne, die von den schmutzigen Fensterscheiben gefiltert wurde, bevor sie in mein Büro schien. In diesem trüben Sonnenlicht musterte ich meine braunen Schnürschuhe und dachte nur so vor mich hin. Ab und zu lauschte ich dem Klingeln. Das letzte Telefonbuch, das noch nicht mit blöden Sprüchen beschmiert war, lag drüben in einer Telefonzelle. Und von dort ruft niemand an. Die Leute, die mich kannten, machten sich nicht die Mühe, mich per Telefon zu erreichen. Wenn sie etwas von mir wollten, riefen sie von der Straße zu mir rauf und ich tu dann immer so, als wäre ich nicht zuhause. Also kann es nur dieser verdammte Perverse sein, dachte ich mir, da das Klingeln weiterhin an mein Ohr schepperte, es sei denn.
Aktualisiert: 2019-05-15
> findR *

Sebastian Kurz

Sebastian Kurz von Grohmann,  Judith
Sebastian Kurz ist eine politische Ausnahmeerscheinung. Österreichischer Bundeskanzler mit gerade einmal 31 Jahren, charmant und redegewandt. „Wunderknabe“ (FAZ), „Polit-Popstar“ (Tagesanzeiger) bis hin zu „Trojanisches Pferd“ (Le Monde) titelt die Presse. Und auch neben seinem Alter sorgt sein Koalitionspartner für Aufsehen: Um die österreichischen Regierungsgeschäfte übernehmen zu können, ging der junge Konservative ein Bündnis mit der rechtsextremen FPÖ ein. Judith Grohmann hat Sebastian Kurz über die Jahre als Journalistin intensiv begleitet. In diesem Porträt beschreibt sie den Weg des Polit-Karrieristen an die Macht, analysiert seine Haltung gegenüber der FPÖ und beleuchtet seine Position innerhalb der EU und der Weltpolitik. Und sie stellt die Kardinalfragen: Was möchte Kurz als Politiker erreichen? Wie sehen seine Strategien aus, wie sein Marketing? Wie weit nach rechts muss eine Partei rücken, wenn sie mit Rechtspopulisten zusammenarbeitet? Ist Sebastian Kurz in der Lage, die FPÖ im Zaum zu halten – oder ist er nur der Steigbügelhalter der neuen Rechten? Eine aufwendig recherchierte Biografie über ein politisches Ausnahmetalent.
Aktualisiert: 2019-06-08
> findR *

Geliebte Freundin

Geliebte Freundin von Herbold,  Beatrice
Saumagen war nicht sein Leibgericht, und das Bild des emotionslosen Machtmenschen ist nur eine Seite. Beides steht jedoch exemplarisch für so vieles, was über den sechsten deutschen Bundeskanzler in der Öffentlichkeit kursiert, gesagt und behauptet wird. Beatrice Herbold kennt einen anderen Helmut Kohl. Sie hat ihn geliebt und durfte erfahren, dass er so viel mehr war als der Kanzler der Einheit, der politische Fels in der Brandung, den alle in ihm gesehen haben. Beatrice Herbold schildert in Geliebte Freundin ihre außergewöhnliche Liebesbeziehung zu Bundeskanzler Helmut Kohl, den sie 1990 während eines Urlaubs in Bad Gastein kennenlernte. Sie war Kohls Jungbrunnen und seine Vertraute, bei der er sich anlehnen konnte – er, der mächtige Mann. Und er dankte es ihr auf seine Art, unterstützte sie bei ihrer Scheidung, ebnete ihr den beruflichen Weg und gab ihr lange das Gefühl, in seinem Leben einen festen Platz zu haben. Als die Macht Kohls bröckelte, zerfiel auch nach und nach ihre Liebe. Den Todesstoß versetzte ihr die Spendenaffäre, die aus dem mächtigen Mann einen müden Krieger machte, der sich mehr und mehr zurückzog. Beatrice Herbold blieb loyal an seiner Seite, war nach wie vor Vertraute und mischte sich zum ersten Mal in seine politischen Angelegenheiten ein. Vielleicht war es das, was ihn bewegte, den Kontakt irgendwann abzubrechen. Ihre Liebe zu diesem Mann blieb jedoch in ihrem Herzen, und wenn sie heute von ihm erzählt, dann auf eine sehr respektvolle Weise, so wie Menschen von einem verlorenen Freund erzählen.
Aktualisiert: 2019-05-27
> findR *

Die Macht am Rhein

Die Macht am Rhein von Friedlaender,  Maren, Müller,  Olaf
Ein Mann liegt tot in einer Pferdebox auf der Rennbahn Köln-Weidenpesch. Wer ist der Mörder des Aachener Medienzars Verhülsten? Notgedrungen kooperieren Kommissarin Rosenthal aus Köln und Kommissar Fett aus Aachen. Eine Spur führt sie zu vier aufrechten Politikern, die das zerfallende System unter Kanzlerin Merkel umtreibt. Zeitgleich erschüttern Bauskandale Aachen, Bonn, Köln und Düsseldorf. Hatte Verhülsten seine Finger im Spiel und musste deshalb sterben?
Aktualisiert: 2019-05-24
> findR *

Bonner Verrat

Bonner Verrat von Thiesmeyer,  Alexa
Ministerlimousinen auf den Straßen, der Bundeskanzler als Nachbar und schillernde Staatsbesuche - all das sind für die Bonnerin Bärbel schöne Kindheitserinnerungen. Ein halbes Jahrhundert später will sie die Zeit bei einem Klassentreffen wieder aufleben lassen. Doch ihr ehemaliger Schulfreund Uwe reagiert nicht auf ihre Einladung und flieht sogar vor ihr. Mit ihrem Neffen Malte will Bärbel herausfinden, warum. Bald ahnt sie, dass Uwe einem Familiengeheimnis aus dem Kalten Krieg nachjagt, für das Menschen immer noch über Leichen gehen …
Aktualisiert: 2019-05-24
> findR *

Bonner Verrat

Bonner Verrat von Thiesmeyer,  Alexa
Ministerlimousinen auf den Straßen, der Bundeskanzler als Nachbar und schillernde Staatsbesuche - all das sind für die Bonnerin Bärbel schöne Kindheitserinnerungen. Ein halbes Jahrhundert später will sie die Zeit bei einem Klassentreffen wieder aufleben lassen. Doch ihr ehemaliger Schulfreund Uwe reagiert nicht auf ihre Einladung und flieht sogar vor ihr. Mit ihrem Neffen Malte will Bärbel herausfinden, warum. Bald ahnt sie, dass Uwe einem Familiengeheimnis aus dem Kalten Krieg nachjagt, für das Menschen immer noch über Leichen gehen …
Aktualisiert: 2019-05-24
> findR *

Die Macht am Rhein

Die Macht am Rhein von Friedlaender,  Maren, Müller,  Olaf
Ein Mann liegt tot in einer Pferdebox auf der Rennbahn Köln-Weidenpesch. Wer ist der Mörder des Aachener Medienzars Verhülsten? Notgedrungen kooperieren Kommissarin Rosenthal aus Köln und Kommissar Fett aus Aachen. Eine Spur führt sie zu vier aufrechten Politikern, die das zerfallende System unter Kanzlerin Merkel umtreibt. Zeitgleich erschüttern Bauskandale Aachen, Bonn, Köln und Düsseldorf. Hatte Verhülsten seine Finger im Spiel und musste deshalb sterben?
Aktualisiert: 2019-05-24
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Bundeskanzler

Sie suchen ein Buch über Bundeskanzler? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Bundeskanzler. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Bundeskanzler im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Bundeskanzler einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Bundeskanzler - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Bundeskanzler, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Bundeskanzler und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.