NYC step by step

NYC step by step von Stangl,  Gerhild
Gerhild Stangl ist eine Städtewanderin, die neue Orte am liebsten gehend entdeckt und erforscht. Die Metropole New York eignet sich dafür wohl wie keine andere Großstadt. New York, das unzähligen Fotograf/innen unendlich viele Motive geboten hat, und Gerhild Stangl, die Fotografin, die auf ihren Reisen immer von ihrer Kamera begleitet wird – das hätte eine weitere Liebesgeschichte und eine weitere fotografische Hommage an diese Stadt werden können. Dass das vorliegende Buch mit all seinen intensiven Momentaufnahmen gerade dies nicht ist, liegt am (sozial)kritischen Blick Gerhild Stangls, die sowohl als Persönlichkeit wie auch als Fotografin stets hinter die Kulissen und Klischees blicken will. Eindringlich und einfühlsam beobachtet sie das Stadtleben, an bekannten Schauplätzen wie dem Central Park, dem 9/11 Memorial oder auf Coney Island, aber auch an touristisch noch weitgehend unentdeckten Plätzen in Midtown und Brooklyn. Und so sind es auch an den im kollektiven Gedächtnis schon verankerten Plätzen die unprätentiösen, kleinen Ereignisse, die sie sucht und auch immer wieder findet: die älteren, asiatischen Damen im Park mit ihren weißen Hüten; der Obdachlose im Schatten, vor ihm ein Badender im Meer; das kleine Nagetier in der Betonecke und die winzig wirkende Figur auf den Treppen des „Posttempels”. Konsequent unaufdringlich präsentieren sich die finalen Fotoarbeiten: in zurückhaltenden Farben, mit matten Oberflächen, natürlichen Kontrasten, ohne artifizielle Effekte und in unterschiedlichsten Formaten, die keine Hierarchien kennen. Denn jedes dieser Bilder ist auch in dem Sinne ein Unikat, dass es seine ganz eigene Geschichte (in der Stadt New York) in seiner ganz eigenen Bildsprache erzählt.
Aktualisiert: 2019-05-16
> findR *

ADAC Reiseführer plus New York

ADAC Reiseführer plus New York von Glaser,  Hannah
Der praktische ADAC Reiseführer plus New York begleitet Sie in die Stadt, die niemals schläft, und bietet übersichtliche Informationen zu allen Sehenswürdigkeiten, spannende Hintergründe zu Geschichte, Kunst und Kultur sowie umfangreiches Kartenmaterial in bester Qualität. Wohin nur zuerst? Auf das Empire State Building, zum Times Square oder in den Central Park? Zur Freiheitsstatue, in die Wallstreet oder zum Broadway? Kaum eine Stadt verfügt über so viele Sehenswürdigkeiten, berühmte Schauplätze und Filmkulissen, und nirgendwo kann man sich besser durch Hochhausschluchten treiben lassen und vom Rhythmus und der Energie anstecken lassen als im „Big Apple“. Aber auch in New York gibt es sie: versteckte Gärten und stille Orte, den Highline Park etwa, den Meatpacking District oder auch den Lesesaal der Public Library – Oasen der Ruhe im allzeit vibrierenden Großstadtgetümmel. Das bietet der ADAC Reiseführer plus: • ADAC Top Tipps und Empfehlungen für ungetrübtes Reisevergnügen, Quickfinder für die schnelle Orientierung im Buch, zahlreiche Servicekästen sowie verlässliche Mobil- und Spartipps. • Einen umfangreichen Magazinteil zu Ihrem Urlaubsziel: Wie ticken Land und Leute, was wird hier gern gegessen, wie ist die Geschichte der Region? Auf sechs Seiten finden Sie die ADAC Traumstraße – hier ist auf spektakulären Strecken stets der Weg das Ziel! • Maxi-Faltkarte: eine hochwertige Straßenkarte im Großformat mit Kurzbeschreibung aller Sehenswürdigkeiten sowie einer Detailkarte zur ADAC Traumstraße – so sind Sie immer mit optimaler Orientierung unterwegs! Der ADAC Reiseführer plus: Alles drin für den perfekten Urlaub.
Aktualisiert: 2019-06-10
> findR *

Stadt der tanzenden Schatten

Stadt der tanzenden Schatten von Older,  Daniel José, Zeitz,  Sophie
*** Ein Buch wie New York – aufregend, rätselhaft, magisch und cool! *** Endlich Sommer. Sierra freut sich auf entspannte Tage mit ihren Freunden und auf ihr erstes großes Kunstprojekt: ein Drachen-Wandbild. Doch als bei einer Party ein Toter auf sie zustolpert, ihr Großvater plötzlich wirres Zeug redet und eins der Porträts an Brooklyns ...
Aktualisiert: 2019-04-05
> findR *

Saint Mazie

Saint Mazie von Attenberg,  Jami, Christ,  Barbara
Mazie Phillips wächst im New York der 1920er auf. Während ihre jüngere Schwester als Tänzerin durch die Varietés tingelt und die ältere heiratet, weiß Mazie nicht, wohin. Ihr Schwager gibt ihr einen Job in seinem Kino. Tagsüber beobachtet sie aus ihrem Kassenhäuschen das lebhafte Treiben, nachts streift sie durchs Viertel. Während die Prohibition heimliche Treffen in den Bars der Stadt eine Weile lang reizvoll macht, lässt die Wirtschaftskrise die Stadt verelenden. Fortan kümmert sich Mazie um die Menschen auf der Straße. Diese untypische Heilige hat es wirklich gegeben. Hier wird sie in einer schillernden Collage aus Mazies Tagebucheinträgen und den Stimmen ihrer Freunde lebendig: Nach ihrem New York Times-Bestseller DIE MIDDLESTEINS legt Jami Attenberg erneut einen Roman über eine starke Frau und ihre chaotische Familie vor - zugleich eine Liebeserklärung an New York.
Aktualisiert: 2019-03-19
> findR *

Im Labyrinth

Im Labyrinth von Adcock,  Thomas, Bürger,  Jürgen, Engelke,  Doris, Heidelbach,  Nikolaus, Hillebrand,  Denise
Wer Hell’s Kitchen, diese raueste Ecke von New York mit all seinen gescheiterten Existenzen und verschrobenen Typen, kennt, den wirft ein sonderbares Gespräch auf einer Parkbank nicht aus der Bahn. Das glaubt auch Neil „Hock“ Hockaday in Thomas Adcocks zweitem Roman rund um den New Yorker Detective. Doch irgendetwas an den diffusen ...
Aktualisiert: 2019-04-05
> findR *

Lesereise New York

Lesereise New York von Moll,  Sebastian
Das New York des 20. Jahrhunderts war eine Stadt, die keine Grenzen akzeptierte. Eine Metropole, deren Aggregatzustand der Rausch war. Nichts war zu verrückt für New York, nichts war zu groß und alles konnte immer noch schneller gehen. Doch seit der Jahrtausendwende ahnen die Menschen, dass es so nicht weitergeht. Der 11. September und die Wirtschaftskrise von 2008 haben die Welthauptstadt der Moderne ausgebremst. Das einst unerschütterliche Selbstbewusstsein der New Yorker hat einen herben Dämpfer erfahren. Die einst dauererregte Metropole schaut zaghaft in den Spiegel. Sie sieht ein New York auf der Suche nach einer neuen Identität. Sebastian Moll führt uns in die Straßen von Harlem, wo Gospel mit Hip-Hop und Drogenbanden mit Edelrestaurants um ihr Daseinsrecht kämpfen. Er fährt über den East River nach Brooklyn, wo eine junge Boheme mit Spekulanten und Großinvestoren darum streitet, ob der coolste Stadtteil der USA ein Gegenentwurf zu Manhattan oder das neue Manhattan werden soll. Er nimmt uns mit auf die Straßenbasketball-Courts im Greenwich Village, wo Kids den verzweifelten Traum vom großen Wurf träumen. Und er besucht die letzten Künstler des Chelsea Hotel, wo nicht nur Bob Dylan Inspiration gefunden hat.
Aktualisiert: 2019-03-20
> findR *

Seerücken

Seerücken von Stamm,  Peter
»Ein brillanter Erzähler.« Der Spiegel »Was das Scheitern anbelangt, das leise Scheitern im Alltag, dem kein dramatisches Leiden folgt, darin ist der 1963 geborene Schweizer Peter Stamm ein literarischer Meister. (...) Auf geradezu prekäre Weise sind die Erzählungen auch darin stimmig, dass sie die Verzagtheit zum natürlichen Lebenszustand der Menschen erklären.« Karl-Markus Gauss, Die Zeit Peter Stamm erzählt ungeheuer kunstvoll und scheinbar so einfach von Leben, die nicht gelebt, die aufgeschoben, erinnert und schließlich verpasst werden. In lakonischen Sätzen und unauffällig stimmungsvollen Szenen findet er – leicht lesbar, aber schwer verdaulich – die kaum spürbaren Eruptionen, die sich im Rückblick als Erdbeben erweisen. Die Einsamkeit im gemeinsamen Urlaub. Ein verlassenes Hotel in den Bergen. Ein Mädchen im Wald. Ein Pfarrer, der die Vögel füttert. Die erste Liebe mit Gewicht. Peter Stamm zeigt sich auch in »Seerücken« wieder als Meister der Kurzgeschichte.
Aktualisiert: 2019-05-08
> findR *

Lunaparks

Lunaparks von Szabo,  Sacha
Lunaparks – noch Anfang des 20. Jahrhunderts weit verbreitet, sind heute aus dem Bild von Freizeit- und Vergnügungskultur verschwunden. Dabei gab es allein in Deutschland fast ein Dutzend derartiger Parks. Der Hugo-Haase-Park in Hamburg und der Lunapark Hamburg-Altona bestanden zeitgleich mit den Parks in Dortmund, Köln und Leipzig. In Berlin existierten in dem Zeitraum von Anfang des Jahrhunderts bis zum Zweiten Weltkrieg zeitgleich sogar drei derartige Parks. Sacha Szabo hat dieses Stück Kultur liebevoll aufbereitet und vielfältiges Quellen- und Bildmaterial zusammengestellt. Er fragt: Was macht die Besonderheit dieser Parks aus und wie kam es zu ihrem Verschwinden aus dem Erscheinungsbild deutscher Städte? Er nimmt die Leser mit auf eine spannende Entdeckungsreise zu den Ursprüngen dieser besonderen Begegnungsorte, für die – im Unterschied zu heutigen Parks – Tanzsalons, Bierhallen und Kneipen bestimmend waren und die einen festen Bestandteil urbaner Unterhaltungskultur bildeten.
Aktualisiert: 2019-01-09
> findR *

DuMont direkt Reiseführer New York

DuMont direkt Reiseführer New York von Moll,  Sebastian
Reiseführer-Profil: leicht & locker! Persönlicher Reisebegleiter mit 1 Faltplan, 15 Direktkapiteln, 120 Seiten, noch mehr Adressen – und Lesevergnügen von der ersten Seite an. „DuMont direkt“ bringt Sie mitten hinein in das Lebensgefühl der Stadt, der spielerische „Reise- Kompass“ führt 15 x genau dorthin, wo es das Besondere zu entdecken und erleben gibt.
Aktualisiert: 2019-04-05
> findR *

ADAC Reiseführer plus New York

ADAC Reiseführer plus New York von Glaser,  Hannah
Das praktische ADAC Reise-Set New York bietet übersichtliche Informationen zu allen Sehenswürdigkeiten, spannende Hintergründe zu Geschichte, Kunst und Kultur sowie umfangreiches Kartenmaterial in bester Qualität. Entdecken Sie mit den ADAC Top Tipps und Empfehlungen und dem ADAC Quickfinder, Ihrem ganz persönlichen Erlebnis-Wegweiser, sämtliche Highlights der Region. Oder folgen Sie der ADAC Traumstraße und lernen Sie New York von seiner malerischsten Seite kennen. Mit dem ADAC Reise-Set gelingt Ihr Urlaub garantiert, denn zahlreiche Servicekästen mit Mobil- und Spartipps, übersichtliche Hotelseiten und klare Icons erleichtern die Planung. Das ADAC Reise-Set beinhaltet: • ADAC Reiseführer plus: der bewährte ADAC Reiseführer, erweitert um einen ausführlichen Magazinteil zu Land und Leuten, Geschichte, Kunst und Kultur • Maxi-Faltkarte: eine hochwertige Straßenkarte der Region mit Kurzbeschreibung aller Sehenswürdigkeiten sowie einer Detailkarte zur ADAC Traumstraße • Hardcover-Hülle für den geschützten Transport von Faltkarte und Reiseführer Das Rundum-sorglos-Paket für einen perfekten Urlaub – einzeln stark, im Team unschlagbar.
Aktualisiert: 2019-04-12
> findR *
MEHR ANZEIGEN

Bücher zum Thema Coney Island

Sie suchen ein Buch über Coney Island? Bei Buch findr finden Sie eine große Auswahl Bücher zum Thema Coney Island. Entdecken Sie neue Bücher oder Klassiker für Sie selbst oder zum Verschenken. Buch findr hat zahlreiche Bücher zum Thema Coney Island im Sortiment. Nehmen Sie sich Zeit zum Stöbern und finden Sie das passende Buch für Ihr Lesevergnügen. Stöbern Sie durch unser Angebot und finden Sie aus unserer großen Auswahl das Buch, das Ihnen zusagt. Bei Buch findr finden Sie Romane, Ratgeber, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Bücher uvm. Bestellen Sie Ihr Buch zum Thema Coney Island einfach online und lassen Sie es sich bequem nach Hause schicken. Wir wünschen Ihnen schöne und entspannte Lesemomente mit Ihrem Buch.

Coney Island - Große Auswahl Bücher bei Buch findr

Bei uns finden Sie Bücher beliebter Autoren, Neuerscheinungen, Bestseller genauso wie alte Schätze. Bücher zum Thema Coney Island, die Ihre Fantasie anregen und Bücher, die Sie weiterbilden und Ihnen wissenschaftliche Fakten vermitteln. Ganz nach Ihrem Geschmack ist das passende Buch für Sie dabei. Finden Sie eine große Auswahl Bücher verschiedenster Genres, Verlage, Autoren bei Buchfindr:

Sie haben viele Möglichkeiten bei Buch findr die passenden Bücher für Ihr Lesevergnügen zu entdecken. Nutzen Sie unsere Suchfunktionen, um zu stöbern und für Sie interessante Bücher in den unterschiedlichen Genres und Kategorien zu finden. Unter Coney Island und weitere Themen und Kategorien finden Sie schnell und einfach eine Auflistung thematisch passender Bücher. Probieren Sie es aus, legen Sie jetzt los! Ihrem Lesevergnügen steht nichts im Wege. Nutzen Sie die Vorteile Ihre Bücher online zu kaufen und bekommen Sie die bestellten Bücher schnell und bequem zugestellt. Nehmen Sie sich die Zeit, online die Bücher Ihrer Wahl anzulesen, Buchempfehlungen und Rezensionen zu studieren, Informationen zu Autoren zu lesen. Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen das Team von Buchfindr.